Professionals, Design-Freaks und Studenten aufgepasst: Die Automobil-Luxusmarke Infiniti und “designboom“ geben die zweite Auflage ihres weltweiten Talent-Wettbewerbes in der digitalen Welt bekannt.

Nach “Inspired Performance“ folgt nun “Curved Visions“. Anmeldungen und die Teilnahme sind ab sofort online möglich.

Platz 1: Infiniti Passion von Shinji Nukumi

Platz 1: Infiniti Passion von Shinji Nukumi

Platz 2: Highway of Light von Roman Torres & Robert Trempe

Platz 2: Highway of Light von Roman Torres & Robert Trempe

500 internationale Teilnehmer sorgten bei “Inspired Performance“ bereits für einen großen Erfolg. Shinji Nukumi setzte sich mit seinem Werk “Infiniti Passion” unter den sechs Finalisten als Sieger durch. Seine Arbeit wurde in verschiedenen Infiniti Centern in ganz Europa ausgestellt und der Japaner sicherte sich 10.000,- Euro als Siegprämie.

Bei “Curved Visions” wird jetzt ein unvergessliches Erlebnis mittels Kunstwerk, ein interaktives Kunstwerk oder eine Performance gesucht. Infiniti glaubt nicht an gerade Linien; sie sind zu vorhersagbar, unnatürlich und langweilig. Der Hersteller nutzt natürliche Kurven, um Schönheit, Power und Performance bei seinen Luxusautos abzubilden.

Die perfekte Linie ist also eine Kurve. Das ist der Grund, warum künstlerische Fähigkeiten herausgefordert werden. Gesucht wird das ultimative digitale Design-Erlebnis dessen, was die Kurve hergibt. Eingereichte Arbeiten sollten einfach und wirtschaftlich zu verwirklichen sein.

Platz 3: Presence von Palash & Sanchit

Platz 3: Presence von Palash & Sanchit

Platz 4: Synthesised by Nature von Jackson Tayler

Platz 4: Synthesised by Nature von Jackson Tayler

Dabei ist wichtig, dass Autos von Infiniti als Protagonisten des Kunstwerks eingebunden werden. Die Jury wird die Projekteingänge auswerten und schließlich wieder sechs Beiträge für das Finale auswählen. Die Finalisten dürfen sich in den Showrooms der Infiniti-Händler präsentieren und erhalten so direktes Feedback von Kunden der Marke.

Weitere Informationen zur Anmeldung gibt es unter designboom.com/users/insert_contest... Nach der Registrierung können die Design-Arbeiten unter designboom.com/contest… zur Teilnahme eingesendet werden.

Die von Jury “Curved Visions”:
– Shinji Nukumi, Gewinner des ersten InfinitiI Themenwettbewerbs “Inspired Performance”
– Jean-Marie Dru, Präsident TBWA, weltweit
– Victor Nacif, Vizepräsident Nissan Design Europa
– Jean-Pierre Diernaz, Marketing and Communication Director für Infiniti Europa und den Nahen Osten
– Massimo Mini, designboom

Platz 5: Value Added von Rattaj & Ziska

Platz 5: Value Added von Rattaj & Ziska

Platz 6: Crystalline DNA von Brano Hlavac

Platz 6: Crystalline DNA von Brano Hlavac

Alle weiteren Schritte und Angaben zur Teilnahme und den Dateieformaten findet man unter Curved Visions und den Beschreibungen zum Wettbewerb.

Die Fotos in diesem Artikel zeigen die Sieger-Bilder – Platz 1 bis 6 – des vergangenen Wettbewerbes “Inspired Performance“ (gesponserter Artikel).

Quelle: Media Lotse / Fotos & Web: designboom.com

JC Sierks

Autoverrückt, freier Schreiber für coole Magazine und PR-Profi bei Media Lotse...