Nicht mehr lange und auf der Münchner Theresienwiese heißt es wieder „O´zapft is“. Wenn am 16. September das bunte Treiben auf dem Oktoberfest beginnt, steht München nicht nur partytechnisch Kopf, sondern auch modisch. Echte Trendsetter setzen nicht nur vor Ort bei Kleidung auf Trachtenmode mit Dirndl und Lederhose, sondern nehmen dieses Lebensgefühl auch mit nach Hause. Dank der niedlichen Schmuckkoffer „Bavaria“ von Friedrich|23 im typisch bayrischen Rautenlook bekommt auch die Wohnung den heiß begehrten Trachtenlook.

Die süßen Schmuckkästen und –rollen aus hochwertigem, flauschigem Velours sind innen mit pink-weißem, blau-weißem oder grün-weißem Karostoff ausgekleidet und versprühen damit so viel liebevollen Trachtencharme, dass sie fast zu schade sind um „nur“ in der Wohnung zu bleiben. Das Karomuster wird auch außen immer wieder aufgegriffen, und so sind die Schmuckkästen- und rollen mit kleinen Hornknöpfen, Schleifen und Herzen verziert. Je nach Modell schmücken die Kästen ein Hirschkopf oder Edelweiß und verschnörkelte weiße Blütenranken. Das Angebot von „Bavaria“ reicht von einer Schmuckrolle mit einem Hornknopf, einer Schmuckrolle mit einem Band zum Wickeln über einen Schmuckkasten mit Einlegefach und Hornknopf, einem ovalen Köfferchen mit Einlegefach bis hin zu einem Schmuckkoffer mit mechanischem Öffnungsmechanismus. Mit „Bavaria“ voll im Wiesn-Fieber!

Simone Amores

Simone Amores

Als Hamburger Deern, lebt Simone Amores im hohen Norden und fröhnt ihren Leidenschaften: Schnelle Autos, modeln und reisen! Sie ist in der Online-Welt zu Hause, istaber auch gerne mal ganz Oldschool ohne Computer und Handy unterwegs.
Simone Amores

Letzte Artikel von Simone Amores (Alle anzeigen)