YCC 2013 - Fanaticar Magazin

YCC 2013 – Fanaticar Magazin

Früh übt sich, wer Künstler sein will. Der europaweite Kunst- und Designwettbewerb von Chevrolet Europe für junge Studierende geht kommendes Jahr in die nächste Runde. Bereits zum siebten Mal findet der Young Creative Chevrolet statt, der Studierenden aus ganz Europa die Chance gibt, sich in ihren jeweiligen Fachbereichen zu beweisen.

Schon seit 2007 ruft Chevrolet mit seinem Hochschulwettbewerb jedes Jahr junge Talente dazu auf, die Marke aus ihrer eigenen kreativen Perspektive umzusetzen. Seither steigt die Anzahl der Teilnehmer stetig an: Anfangs waren es 32 Hochschulen aus acht Ländern – 2012 gab es bereits über 1.000 Einsendungen von 280 Hochschulen aus 24 Ländern.

Mit dem Wettbewerbsmotto Fußball drehen sich in diesem Jahr alle Aufgabenstellungen um den populärsten Sport der Welt. Und das nicht ohne Grund: Chevrolet sponsert aktuell zwei der bekanntesten Teams der Welt – Manchester United und Liverpool – und ist Gründungssponsor des One World Futbol Projekts.

YCC 2012 European winners - Photography - 1st prize - Fanaticar Magazin

YCC 2012 European winners – Photography – 1st prize – Fanaticar Magazin

„Mit dem Motto ,Fußball’ haben wir in diesem Jahr ein sehr leidenschaftliches und emotionales Thema für Young Creative Chevrolet gewählt. Wir sind gespannt, wie die Studierenden die Aufgabenstellungen umsetzen werden und freuen uns auf viele kreative Beiträge“, so Steffen Raschig, Geschäftsführer Chevrolet Deutschland GmbH.

Young Creative Chevrolet richtet sich an alle interessierten Kunst- und Modehochschulen sowie private Akademien. Beteiligen können sich die jungen Künstler in den Kategorien Fotografie, Mode, Video und Visual Arts. Um ihren Studierenden die Teilnahme an Young Creative Chevrolet 2013 zu ermöglichen, müssen sich interessierte Hochschulen und Akademien bis zum 31. Dezember 2012 einmalig unter http://www.youngcreativechevrolet.eu anmelden.

Text: Simone Amores
Fotos: Chevrolet

Simone Amores

Simone Amores

Als Hamburger Deern, lebt Simone Amores im hohen Norden und fröhnt ihren Leidenschaften: Schnelle Autos, modeln und reisen! Sie ist in der Online-Welt zu Hause, istaber auch gerne mal ganz Oldschool ohne Computer und Handy unterwegs.
Simone Amores

Letzte Artikel von Simone Amores (Alle anzeigen)