Audi ABT TTRS Roadster - Fanaticar Magazin

Der TTRS gehört derzeit zu einer der spaßigsten Kreationen der Ingolstädter. Der grandiose Fünfzylinder Turbo gepaart mit dem souveränen quattro Antrieb verspricht im TT Fahrspaß pur.  Man sollte meinen das 340 PS bzw 360 PS im Plus Modell den meisten schon reichen sollte. Mit der Überarbeitung  von ABT wird der TTRS allerdings nun zum echten R8 Killer. Ein optimiertes Motorenmanagement, der Einsatz eines selbst entwickelten Ladeluftkühlers sowie eines Turboladers bringt den kleinen Flitzer nunmehr auf satte 346 kW / 470 PS. Audi ABT TTRS Roadster - Fanaticar MagazinDamit geht es dann in nur 3,9 Sekunden von 0 auf 100 km/h. Als Höchstgeschwindigkeit wird ein Top Speed von 285 km/h angegeben. Ob die Vmax Sperre aufgehoben werden kann ist uns leider noch nicht bekannt. Zusätzlich wurde für Coupe und Roadster ein neuer Heckspoiler entwickelt.  Dazu gibt es noch eine Fahrwerkstieferlegung von 30 mm um dem Schwerpunkt des Wagens zu senken. Um den einzigartigen Sound des Fünfzylinders zur Geltung zu bringen steht eine Edelstahl-Abgasanlage zur Verfügung. Auch kann zwischen verschiedenen Felgenvarianten von 19-20 Zoll gewählt werden.

Fotos: ABT

 

 

Fanaticar Magazin
Follow us

Fanaticar Magazin

born 2012 with the passion for luxury & speed
Fanaticar Magazin
Follow us