Abt-golf-gtd--620x406 in ABT macht den VW Golf GTD flott

2013 ABT Golf GTD – Fanaticar Magazin

Der Golf GTD ist schon ab Werk ein recht flottes Utensil für die Straße. Jetzt hat der schwäbische Tuner ABT dem Wolfsburger noch den abschließenden Pfiff gegeben. Ein umfassendes Aerodynamik-Paket wurde angefertigt. Frontspoiler, Frontgrill, Seitenschweller und Heckklappenaufsatz wurden optimiert. Dazu gibt es noch einen ordentlichen Leistungsschub von 135 kW/ 184 PS auf 185 kW/ 210 PS. Damit ist der GTD leistungstechnisch auf dem gleichen Stand wie die Benziner-Variante, protzt aber mit einem deutliche Plus an Drehmoment. Hier liegen immerhin bis zu 430 Nm an maximalen Drehmoment an.

Abt-golf-gtd-2-620x406 in ABT macht den VW Golf GTD flott

2013 ABT Golf GTD – Fanaticar Magazin

Dazu gibt es optional angepasste Scheinweferblenden und Spiegelabdeckungen.Auch eine Duplex-Abgasanlage mit zwei Endrohren in der Heckschürze kann separat geordert werden. Dazu gibt es noch Leichtmetallfelgen ER-C und DR in den Größen 18 bzw. 19 Zoll.

Foto: ABT Sportsline