ABT RS6 Avant - FanaticarAudi RS6 Avant Besitzer kennen das Problem. 560 PS sind einfach viel zu schlapp um die morgendliche Rush Hour zu überstehen. Um dieses Problem hat sich ABT nun gekümmert. Die spendieren jetzt nämlich dem ach so schlappen Ingolstädter auf Wunsch eine Leistungsspritze von 140 PS / 113 kW im Power S Paket. Und mit 700 Pferden (515 kW) unter der Haube sind auch Wochenendbrötchen vom Bäcker noch warm wenn man wieder zu Hause ankommt.ABT RS6 Avant - Fanaticar

3,4 Sekunden von 0 auf 100 km/h sind eine Ansage, maximale rennt der Pampersbomber bis zu einem Topspeed 320 km/h. Wer es etwas gediegener mag, begnügt sich mit der „Power“ Variante. Die bringt teuflische 666 PS / 490 kW auf die Straße und sorgt somit immer noch für einen rasanten Antritt. Der Auftritt dagegen wurde dagegen dezent gehalten. Der ABT RS6 bekommt lediglich ein neues Sportfahrwerk und eine Edelstahl-Auspuffanlage installiert. Dazu gesellen sich noch die gewichtsoptimierten Design Räder ER-C in wahlweise 20 oder 22 Zoll und fertig ist die rasante Familienkutsche.

Fotos: ABT RS6 Avant - FanaticarABT RS6 Avant - Fanaticar ABT RS6 Avant - Fanaticar ABT RS6 Avant - Fanaticar

Fanaticar Magazin
Follow us

Fanaticar Magazin

born 2012 with the passion for luxury & speed
Fanaticar Magazin
Follow us