Abarth-paint-1-670x375 in Ein Abarth als Body PaintAm Anfang war da nur die Idee. Dean Oram, Art Director von The Richards Group, präsentierte Fiat USA eine etwas andere Idee für eine Werbeanzeige. Wie wäre es, wenn wir das neue Abarth 500 Cabriolet mit Hilfe von Menschen und ein wenig Bodypainting nachstellen? Das Fiat dieser Idee sein Go geben würde, damit hatten die Jungs der Agentur scheinbar nicht gerechnet. Abarth-pain-670x377 in Ein Abarth als Body Paint
Als Fotrograf kam RJ Muna zum Einsatz der von Anfang an von der Idee angetan war. Jetzt galt es nur noch das Projekt dementsprechend umzusetzen. Zusammen mit dem Body Artist Craig Tracy verschanzten sich das Team im Studio und ging ans Werk.  Photoshop? Von wegen! Alles sollte der Realität entsprechen. Dafür suchte man sich ein weibliches Ensemble aus Sportlerinnen, Artistinnen und Künstlerinnen aus, die in der Lage waren sich der langen Prozedur zu unterziehen. Am Ende waren alle zufrieden und die Anzeige erschien nun im ESPN Magazin.

Fotos: Fiat USA
Video: Fiat USA