Opel Astra OPC / Lexus GS450h - Fanaticar Magazin

Opel Astra OPC / Lexus GS450h – Fanaticar Magazin

Ist es tatsächlich schon soweit? Dieses Wochenende stehen mir zwei hochmotorisierte Boliden zur Verfügung. Zum einen der souverän komfortable Lexus GS450h mit knapp 350 Pferden, zum anderen ein Opel Astra OPC in knallgelb mit einem 2 Liter Turbo Aggregat das satte 280 Pferde aus dem Vierzylinder rausquetscht.

Beides sind Individualisten und beide könnten nicht unterschiedlicher sein. Doch  als ich gestern in die ersten Testkilometer mit dem dem forschen Astra OPC hinter mich brachte kam mir nur ein Gedanke- meine Zeit ist gekommen. Dieses Geruckel und Gezuckel! Jede Bodenwelle des auf der Nordschleife geschliffenen Kompaktsportlers wirft mit Schmackes einen Gruß ins Kreuz. Dieser ewig sonore Bass aus den Endrohren der nur in den höheren Drehzahlen von einem fiesen Fauchen begeleitet wird.

2012 Opel Astra OPC by marioroman pictures - Fanaticar

2012 Opel Astra OPC by marioroman pictures – Fanaticar

Nicht das ich so rabiate Flitzer nicht liebe. Ich hatte schon mehrfach das Vergnügen mit dem leistungsstarken Frontriebler, sowohl im Alltagsverkehr als auch auf der Rennstrecke. Der Astra OPC (Fahrbericht) ist ein in seiner Liga ein wirklich gelungener Wurf geworden und es bringt generell viel Spaß mit dem Kleinen die Kurven anzuvisieren. Aber wenn ich kurz darauf in ein komfortables Gefährt wie den Lexus einsteige dann ist jedes Anspannung in mir auf einmal verschwunden. Mir dürstet es auf einmal nicht mehr nach harten Gas und Bremsmanövern, Zwischengasgebell und extremer Querdynamik.

2013 Lexus GS450h F-Sport by marioroman pictures - Fanaticar Magazin

2013 Lexus GS450h F-Sport by marioroman pictures – Fanaticar Magazin

Nein, ich genieße das leise Voranschreiten, fühle mich brav gehätschelt. Und je öfter ich in ein solches Gefährt steige um so besser fühle ich mich. Eine  sonderebare Situation, noch vor kurzem hätte ich immer den Sportwagen einer Limousine vorgezogen, jetzt wendet sich diese Gefühlsgebung nach und nach. Ich werde ein Genießer der komfortablen Fortbewegung. Leistung wird immer gerne angenommen aber bitte entweder schön leise oder in Form eines herzhaft grollig klingenden V8 wie zum Beispiel im CLS 63 AMG. Echter Motorensound eben! Diese gekünstelten Sportabgasanlagen, dieses tiefer , härter, lauter  – es ist nicht mehr meine Welt. Der Alltag hat mich eingeholt- ich gebe an diesem Wochenende der Limousine den Vortritt !  Ich fange an zu realisieren – ich werde langsam alt. Mist !!!

Text: Mario-Roman Lambrecht
Fotos: marioroman pictures

marioroman
Follow us

marioroman

Fanaticar - live the passion
marioroman
Follow us