Toyota iQ "Urban Art by Joana Vasconcelos" - Fanaticar Magazin

Toyota iQ „Urban Art by Joana Vasconcelos“ – Fanaticar Magazin

Die Portugiesen neigen dazu manchmal ein wenig „louco“ zu ein. Aus diesem Grund haben wir auch die Simone Amores bei uns im Team. Passt einfach! Und auch Toyota versucht sich mal wieder ein wenig in kreativer Verrücktheit. Die portugiesische Künstlerin Joana Vasconcelos durfte wiederholt  am Toyota IQ rumpinseln. Designerin Vasconcelos hat mit ihren Installationen, Skulpturen und Fotografien weltweite Bekanntheit erlangt. Sie greift oftmals existierende Materialien und alltägliche Gegenstände auf und fügt sie zu einem neuen Gesamtkunstwerk zusammen.Schon bei der Markteinführung des iQ in Portugal 2010 gestaltete sie den Cityflitzer in Pop-Art-Manier um.

Toyota iQ "Urban Art by Joana Vasconcelos" - Fanaticar Magazin

Toyota iQ „Urban Art by Joana Vasconcelos“ – Fanaticar Magazin

Fünf Einheiten vom Toyota iQ wurden von der Künstlerin kreativ in Szene gesetzt. Jedes Fahrzeug unterscheidet sich in Form- und Farbgebung, folgt aber dem gleichen Konzept, was Exklusivität und künstlerischen Wiedererkennungswert gleichermaßen sichert. Das in Handarbeit aufgebrachte Design verspricht höchste Qualität und Langlebigkeit. Passend zum Toyota iQ „Urban Art by Joana Vasconcelos“ kommen eine Tasche und ein Schlüsseletui im selben Design in Portugal auf den Markt.

Toyota iQ "Urban Art by Joana Vasconcelos" - Fanaticar Magazin

Toyota iQ „Urban Art by Joana Vasconcelos“ – Fanaticar Magazin

Fotos: Toyota

marioroman
Follow us

marioroman

Fanaticar - live the passion
marioroman
Follow us