Maserati - FanaticarMaserati hat den Trend erspürt. Wie in 2013 ist auch in 2014 Leder ein absolutes Must-Have. Auf allen internationalen Laufstegen vertreten, ist der Modetrend auch im kommenden Jahr nicht mehr aus den Kleiderschränken weg zu denken.

Der diesjährige Focus liegt auf Accessoires: Die Taschen von Louis Vuitton stellen für viele Frauen einen Traum von extremem Luxus dar, von raffinierter Eleganz und von wundervollen Linienführungen. Unter den begehrtesten Modellen der Kollektion ist die neue W Pm, mit seitlichen Bändern aus Monogrammen verziertem Stoff und dem restlichen Korpus aus Kalbsleder – ein Geschenk, zu dem keine Frau nein sagen kann.

Die von Maserati präsentierte Kollektion bietet hingegen Accessoires aus Leder für jeden Anspruch: Für den Geschäftsmann, der immer auf Reisen ist, ist die luxuriöse Boston mit sportlichem Schnitt und „100 Prozent Made in Italy“ ideal. Sie wurde mit schwarzen Verzierungen und aus bedrucktem, tabakbraunem Hirschleder hergestellt. Mit Details aus titanfarbenem Metall, Griffen aus Leder und Maserati blauem Innenfutter wird dieses Modell verschönert.

Was die Damenkollektion betrifft, sticht die Shoppingtasche aus Saffian-Kalbsleder in den trendigen Farben Tabak und Orange hervor, mit doppelten Ledergriffen und natürlich handgemacht. Sie ist mit Maserati Ringen personalisiert und für diejenigen, die den Stil der Details lieben, auch mit einem Reiseschmuckbeutel aus orangefarbenem Saffianleder und tabakbraunem Innenfutter kombinierbar.

Das Leder charakterisiert ebenso den Trend für die Männer: Dieses Jahr hat Zegna – von jeher zu den Marken zählend, die für Stil und Veränderung stehen – außer der Präsentation von winterlichen Stoffen und großstädtischen Nadelstreifenanzügen auch noch die eigene Kollektion mit äußerst raffinierten Accessoires mit anspruchsvollen Details bereichert. Neben Reise- und Umhängetaschen bietet die Herbst/Winter-Kollektion auch Pochettes, Notebooktaschen, lederne Digital Cases und elegante Visitenkartentaschen mit Ledereinsätzen, die den Wert der qualitativ hochwertigen Produkte unterstreichen.

Simone Amores

Simone Amores

Als Hamburger Deern, lebt Simone Amores im hohen Norden und fröhnt ihren Leidenschaften: Schnelle Autos, modeln und reisen! Sie ist in der Online-Welt zu Hause, istaber auch gerne mal ganz Oldschool ohne Computer und Handy unterwegs.
Simone Amores