Lexus GS300h - Fanaticar Magazin

Lexus GS300h – Fanaticar Magazin

Lexus weitet sein Angebot an leistungstarken Hybriden aus. Nachdem vor kurzem der IS300h der Weltöffentlichkeit präsentiert wurde kommt der selbige Motor nun auch im GS zum Einsatz. Vorgestellt wird er gerade auf der Auto Shanghai in China. Die Leistungsdaten wurden noch nicht bekannt gegeben aber sie dürften sich wohl kaum vom IS unterscheiden.

Lexus GS300h - Fanaticar Magazin

Lexus GS300h – Fanaticar Magazin

Hier arbeitet nämlich ein Vierzylinder mit 2,5 Litern Hubraum und 181 PS in Kombination mit einem Elektromotor mit 105 kW (143) zusammen. Die Gesamtleistung beträgt 164 KW (223 PS) und die maximale Höchstgeschwindigkeit 200 km/h. Dabei soll der GS weniger als 110 Gramm CO2 ausstoßen und unter fünf Liter Kraftstoff auf 100 km verbrauchen. Ende 2013 soll der GS300h auch in Deutschland angeboten werden. Bis dahin werden wir bestimmt auch die endgültigen Daten wissen.

Lexus GS300h - Fanaticar Magazin

Lexus GS300h – Fanaticar Magazin

Übrigens läuft der neue GS wie geschnitten Brot. Seit der Einführung des GS in 2012 hat Lexus satte 47787 Stück abgesetzt. Das ist eine glatte Versechsfachung gegenüber 2011.

Das könnte sie auch interessieren:

Lexus GS450h F Sport - Fanaticar Magazin

Lexus GS450h F Sport – Fanaticar Magazin

Fahrbericht Lexus GS450h F-Sport – Alles richtig gemacht !