Drei Ikonen vereint: Heidi Klum, Maserati und Sports Illustrated

Drei Ikonen vereint: Heidi Klum, Maserati und Sports Illustrated

Es ist eine Kombination, wie es sie in der 100-jährigen Geschichte von Maserati noch nicht gegeben hat: In der aktuellen Jubiläumsausgabe des US-amerikanischen Kultmagazins Sports Illustrated Swimsuit erscheint unter dem Namen „Beyond the Swimsuit“ eine siebenseitige Fotostrecke, die Top-Model Heidi Klum in verschiedenen Maserati Automobilen zeigt.

Die Fotostrecke stammt vom italienischen Meisterfotografen Francesco Carrozzini

Die Fotostrecke stammt vom italienischen Meisterfotografen Francesco Carrozzini

„Wir starteten gerade in die nächsten 100 Jahre Handwerkskunst mit dem erfolgreichen TV-Spot ’Strike’, der während der Übertragung des Super Bowl Finales lief und der den neuen Maserati Ghibli zeigt“, erläutert Harald Wester, CEO von Maserati S.p.A.: „Jetzt bringen wir unsere Marke zu einer anderen bedeutenden kulturellen Ikone: in die Jubiläumsausgabe von Sports Illustrated Swimsuit anlässlich ihres 50-jährigen Bestehens.“

„Beyond the Swimsuit“ heißt die siebenseitige Fotostrecke, die Top-Model Heidi Klum in verschiedenen Maserati Automobilen zeigt.

„Beyond the Swimsuit“ heißt die siebenseitige Fotostrecke, die Top-Model Heidi Klum in verschiedenen Maserati Automobilen zeigt.

„Es war großartig, die Maserati Modelle für die neue Kampagne fahren zu können“, schwärmt Heidi Klum. Die Fotostrecke stammt vom italienischen Meisterfotografen Francesco Carrozzini und entstand in Los Angeles, Kalifornien. Der bildgewaltige Artikel „Beyond the Swimsuit“ zeigt einen fiktiven Tag im Leben von Emmy-Gewinnerin Heidi Klum: Im glamourösen Maserati Quattroporte Sondermodell „Ermenegildo Zegna Limited Edition“ ist sie als Hollywood-Star zu sehen, im Maserati Ghibli S Q4 als Geschäftsfrau und im Maserati GranTurismo MC Trofeo Rennwagen ist sie auf der Suche nach Nervenkitzel unterwegs – ein Wink an die italienische Marke mit ihrer großen Tradition und jener 100-jährigen Ingenieurskunst, für die Maserati heute steht.

Und hier auch noch mal der erste TV-Spot der Kultautomarke:

Simone Amores

Simone Amores

Als Hamburger Deern, lebt Simone Amores im hohen Norden und fröhnt ihren Leidenschaften: Schnelle Autos, modeln und reisen! Sie ist in der Online-Welt zu Hause, istaber auch gerne mal ganz Oldschool ohne Computer und Handy unterwegs.
Simone Amores

Letzte Artikel von Simone Amores (Alle anzeigen)