2014 Range Rover Vogue by Hamann - Fanaticar MagazinEs ist ja nicht so,als ob sich der Range Rover Vogue verstecken müsste. Aber es gibt Menschen, die möchten noch mal ein wenig mehr aus der Masse heraustechen, und dafür sind die auch bereit, einiges an Geld locker zu machen. Kein Problem sagen sich da die Jungs von Hamann. Sie geben dem Range Rover Vogue noch mal eine eigene Handschrift. 
2014 Range Rover Vogue by Hamann - Fanaticar MagazinDer bis zu 500 PS starke SUV fällt auf durch neue Karosserieelemente. Front und Heckspoiler wirken nun deutlich bulliger. Allerdings sollten man sich mit diesem Kit-Offroad Ausflüge verkneifen. Die tiefgezogene Frontschürze reicht nun gerade mal für eine Fahrt über Feld und Wiesen.  Die Seitenteile unterstützen dabei die Bremsenbelüftung. Die Vierrohr-Sportabgasanlage sorgt für eine ordnungsgemäße Beschallung und die Radkästen wurden mit hochwertigen 23 Zoll Hamann-Schmiedefelgen „Edition Race“ bestückt.2014 Range Rover Vogue by Hamann - Fanaticar Magazin

Für das „gewisse Etwas“ im Innenraum sorgen Sport-Pedalerie, Fußmatten und Kopfstützen aus dem Interieur-Programm von Hamann. Man muss sich halt auch mal abgrenzen können.

Fotos: Hamann

 

2014 Range Rover Vogue by Hamann - Fanaticar Magazin 2014 Range Rover Vogue by Hamann - Fanaticar Magazin

marioroman
Follow us

marioroman

Fanaticar - live the passion
marioroman
Follow us