2014 McLaren 650s Spider - Fanaticar MagazinSo schnell kann es gehen. Gerade noch hatten wir den McLaren 12 C Spider in unserem Testfuhrpark da präsentieren die Briten schon wieder eine neue Variante auf Basis des Karbonfaser Monocell Chassis. Der neue McLaren 650S Spider  bekam die Front des Übersportlers P1 ist aber sonst fast identisch mit dem 12c. Der Name ist Programm, statt den 625 PS im 12c Spider leistet der neue McLaren 650 PS und bringt die Hinterachse mit einem maximalen Drehmoment von 678 Nm richtig zum schwitzen.2014 McLaren 650s Spider - Fanaticar Magazin

Dafür sprintet der 650s aber auch in nur 3,0 Sekunden von 0 auf 100 km/h was identisch mit dem Wert des Coupés ist. Lediglich beim Sprint von 0 auf 200 km/h verliert er 0,2 Sekunden, aber auch 8,6 Sekunden sollten wohl zu verschmerzen sein. Die Höchstgeschwindigkeit beträgt 329 km/h, der Verbrauch des Bi-Turbo-V8 liegt bei 11,7 l/100 km. Der Sommer kann kommen…

2014 McLaren 650s Spider - Fanaticar Magazin

In weniger als 17 Sekunden öffnet oder schließt sich das zweiteilige Verdeck des 650s Spider, zur Not auch bis Tempo 30 km/h

2014 McLaren 650s Spider - Fanaticar Magazin

Hochwertige Alcantara-Sportsitze sorgen für den richtigen Halt

 

2014 McLaren 650s Spider - Fanaticar Magazin

Die Front des 650s wurde direkt vom P1 übernommen

 

2014 McLaren 650s Spider - Fanaticar Magazin

Mittelmotor, Heckantrieb, perfekte Balance – mit dem McLaren 650s ist Fahrspaß garantiert

 

2014 McLaren 650s Spider - Fanaticar Magazin

Der Innenraum ist durchdacht und aufgeräumt.

 

2014 McLaren 650s Spider - Fanaticar Magazin