2015 Mini Clubman Cooper | Fanaticar MagazinZuerst war da der Mini . Er suggerierte beziehungsweise tut es nach wie vor wie kaum ein anderer: Hab Spaß mit mir! Das ging auch eine Zeit lang gut, bis einen dann irgendwann die Realität einholte. Der Mini ist urbaner Funcruiser doch soll der Alltag bewältigt werden, geht ihm rein vom Konzept her schnell die Puste aus. Diese Lücke füllte Mini mit der eigenen Shooting Brake Interpretation – dem Clubman. Endlich waren Fahrspaß und Alltagskomfort wieder vereinbar. Mit der neusten Generation präsentiert sich der Clubman erwachsener denn je. 
2015 Mini Clubman Cooper | Fanaticar MagazinSatte 32 Zentimeter hat der Mini Clubman in der Länge zugelegt und auch in der Breite hat der Brite um satte 12 Zentimeter zugelegt. So wirklich Mini ist das nicht mehr aber der Charme ist geblieben. Familienangehörige werden sich über den Wegfall des auf Dauer doch eher lästigen 2 1/2 Türen Konzepts des Vorgängers freuen. Stattdessen sorgen nun vier Türen für einen komfortablen Einstieg. Einmal im Innenraum Platz genommen fällt das neue Interieur auf, welches mit klaren Flächen, deutlich wertigeren Materialien und mehr Raum überzeugt. Um den typischen Mini Charme nicht komplett verpuffen zu lassen lässt sich der großzügige Kofferraum nach wie vor über zwei Türen öffnen. Bei umgeklappter Rückbank bringt sind immerhin 1.250 Liter an Stauvolumen verfügbar.2015 Mini Clubman Cooper | Fanaticar Magazin

Zur Markteinführung kommt der neue Mini Clubman mit drei Modellvarianten auf den Markt. Den Anfang macht Mini Cooper Clubman mit 136 PS | 100 kW (ab 23 900 Euro) dessen Sprint von 0 auf 100 km/h handgerissen in 9,1 Sekunden absolviert werden. Sparfüchse kommen beim Mini Cooper D Clubman (ab 27 500 Euro) auf ihre Kosten der mit 150 PS | 110 kW und einem maximalen Drehmoment von 330 Nm die Vorderachse ordentlich auf Trab hält. Der Sprint von 0 auf 100 km/h gelingt dem Selbstzünder in 8,6 Sekunden, beim Verbrauch wird mit 4,1 Litern auf 100 km dagegen ordentlich gegeizt. Der derzeitige Topmotor kommt im Cooper S Clubman (ab 26 900 Euro) zum Einsatz. 192 PS | 141 kW sorgen für einen respektablen Sprint von 0 auf 100 km/h in nur 7,2 Sekunden. Die Automatikvariante legt sogar noch ein Hundertstel drauf. Erstmals öffentlich präsentiert wird der Clubman auf der internationalen Automobil-Ausstellung (IAA) in Frankfurt im September, die Markteinführung in Deutschland beginnt am 31. Oktober 2015.2015 Mini Clubman Cooper | Fanaticar Magazin2015 Mini Clubman Cooper | Fanaticar Magazin

Fanaticar Magazin
Follow us

Fanaticar Magazin

born 2012 with the passion for luxury & speed
Fanaticar Magazin
Follow us