Genesis G90 | Fanaticar MagazinEs war abzusehen, dass Hyundai irgendwann den Schritt der Luxussplittung wagen wird. Vorsichtig tastete man sich mit dem Genesis Coupé ran, einem grandioses Sport-Coupé mit einem ebenso grandiosen Preis-Leistungsverhältnis. Und auch die Hyundai Genesis Limousine ist, nimmt man mal die typisch deutsche Markenbrille ab, wirklich erstaunlich gut geworden (Fahrbericht folgt). Nun folgt der nächste Schritt indem der Modellname zum Markenamen wird und fortan alle Premiumfahrzeuge der Koreaner repräsentiert. Und um der Konkurrenz zu zeigen, dass man sich nicht lumpen lässt in Südkorea wurde heute direkt die neue Oberklasse-Limousine Hyundai G90 vorgestellt.

Ob und wann das Luxusschiff jemals nach Europa kommen wird, ist leider nicht bekannt. Schaut man mal auf die spärliche gesäte Import-Konkurrenz wie Cadillac, Lexus und Infiniti ist dies eh ein Markt der zu verschmerzen ist. Doch in den USA wird man ihn lieben, den 5,20 Meter langen und 1,91 Meter breiten G90. Vollgepackt mit modernsten Sicherheits und Multimediafeatures. Besonders beim Geräuschkomfort legte das aus 800 Ingenieuren bestehende Entwicklungsteam einen besonderen Augenmerk. Laut Hersteller gehört der G90 zu besten seiner Klasse was die Fahrkultur angeht.

Unter der Haube gibt es knackige Pferdepower. Der auch hierzulande bekannte 3,8 Liter V6 mit 315 PS macht den Anfang, während der 3,3 Liter Turbo-V6 es schon auf 370 PS bringt. Den Big Boss markiert der Fünfliter-V8 mit 425 PS. Serienmäßig wird die Kraft über ein Achtstufen-Automatikgetriebe auf die Hinterachse transferiert, optional gibt es Allrad dazu. Während der vierjährigen Fahrzeugentwicklung wurde der G90 umfangreich auf dem Nürburgring und im US-amerikanischen Testcenter in der Mojave Wüste erprobt.

In den kommenden fünf Jahren will Genesis fünf weitere Premium-Modelle auf den Markt bringen. Deutschland bleibt wohl erstmal außen vor. Irgendwie schade, aber irgendwie auch verständlich.

marioroman
Follow us

marioroman

Fanaticar - live the passion
marioroman
Follow us