2015 McLaren 570s Coupé | Fanaticar MagazinMcLaren hat es innerhalb kürzester Zeit geschafft, auf Augenhöhe mit Ferrari, Porsche und Lamborghini zu konkurrieren. Zwar ist McLaren immer wieder im Bereich der Straßenwagen präsent gewesen, doch erst mit dem Start des MP4 12c in 2011wurden die Briten erst richtig bewusst wahrgenommen, denn hier handelte es sich um die erste komplette Eigenentwicklung samt eigenen Werk. Nachdem schon der 650s und der P1 die Herzen von Autonarren höher schlagen lässt, gesellt sich nun eine Einstiegsvariante hinzu: der 570s.

2015 McLaren 570s Coupé | Fanaticar MagazinDas erste Modell aus der Sport Series sorgt dank einer Leistung von 570 PS für einen Sprint von 0 auf 100 km/h in nur 3,2 Sekunden. Tempo 200 km/h ist in nur 9,5 Sekunden abgefrühstückt, final sind 328 km/h drin . Mit dem 570s wird schnell klar, welches Klientel McLaren für sich werben will, und zwar das des Porsche 911 Turbo S, der es auf vergleichbare Leistungsdaten bringt. Das Grunddesign blieb weitestgehend erhalten, im aufgefrischten Innenraum, weiß die zweigeteilte Mittelkonsole zu begeistern. Am ehesten ist der 570s am neu gestalteten Heck zu erkennen. Der McLaren 570s wird seine Weltpremiere am 01. April 2015 auf der New York International Auto Show feiern. Der Preis ist noch nicht bekannt. Mehr Fotos vom McLaren 570s gibt auf unserer Facebook Seite. 2015 McLaren 570s Coupé | Fanaticar Magazin