Grand-Opening-1-820x547 in Rolls-Royce gastiert im BMW Haus am Kurfürstendamm

Fintan Knight, Sales & Marketing Direktor Rolls-Royce Motor Cars mit Katja Riemann und Judith und Axel Milberg

Letzte Woche fand im eindrucksvollen Ambiente des BMW Hauses am Kurfürstendamm die feierliche Eröffnung des neuen Rolls-Royce Studios Berlin statt. Zur exklusiven Veranstaltung erschienen unter anderem Fürstin Inge von Wrede-Lanz, Gastronomiekritiker Heinz Horrmann, die Schauspielerinnen Christine Neubauer, Katja Riemann, Ursula Karven, Alexandra Neldel und Anna Loos sowie die Schauspieler Armin Rohde und Axel Milberg. Durch das Abendprogramm – unter anderem mit einem Live Act der schwedischen Sängerin Siri Svegler und einer Bulgari Jewellery Show – führte TV-Moderator Alexander Mazza.

Grand-Opening-4-820x547 in Rolls-Royce gastiert im BMW Haus am Kurfürstendamm

ROLLS – ROYCE STUDIO am Kurfürstendamm in Berlin

„Wir freuen uns über das rege Interesse am Rolls-Royce Studio Berlin – und natürlich darüber, dass so viele hochkarätige Gäste unserer Einladung gefolgt sind.“, fasst Fintan Knight, Sales und Marketing Direktor bei Rolls-Royce Motor Cars, den Abend zusammen. „Das Grand Opening war wirklich ein sehr gelungener Auftakt für eine ganz besondere Ausstellung“, so Fintan Knight weiter.
Der stilvolle Ausklang für die ca. 250 geladenen Gäste fand in der King Size Pop Up Bar des BMW Hauses statt. Hans-Rainer Schröder, Direktor Vertrieb und Marketing BMW Group Berlin, zeigte sich ebenfalls begeistert: „Es ist für uns eine große Ehre, eine so prestigeträchtige Marke in unserem Haus zu Gast haben zu dürfen.“

Grand-Opening-2-820x547 in Rolls-Royce gastiert im BMW Haus am Kurfürstendamm

ROLLS – ROYCE STUDIO am Kurfürstendamm in Berlin

Das Rolls-Royce Studio gastiert bis Juni dieses Jahres im BMW Haus Berlin. Neben aktuellen Modellen von Rolls-Royce zeigt die Sonderausstellung historische Oldtimer. Aufwendig erstellte Exponate und Displays zu Themen wie Technologie, dem Individualisierungsprogramm Bespoke und dem unvergleichlichen Starlight Headliner – ein Fahrzeughimmel mit Firmamentanmutung – ermöglichen den Besuchern, einen Blick hinter die Kulissen der erfolgreichen Luxusmanufaktur zu werfen. Zusätzlich werden vom 20. Januar bis 18. Februar 2015 zahlreiche Elemente von Inside Rolls-Royce zu sehen sein – jene Multimediaausstellung, die bei ihrer Premiere vor wenigen Wochen in London viel Beifall erntete.

Web / Bilder: Rolls-Royce