2017 Opel Insignia Grand Sport | Fanaticar Magazin

2017 Opel Insignia Grand Sport | Fanaticar Magazin

Mit dem Insignia hat Opel den richtigen Schritt in die Zukunft gewagt. Ein grandioses Automobil, welches problemlos mit dem ärgsten Konkurrenten VW Passat konkurrieren konnte. Doch was Rüsselsheimer jetzt mit dem 2017 folgenden Nachfolger angestellt haben ist ein echter Evolutionsschub allererster Güte. 

2017 Opel Insignia Grand Sport | Fanaticar Magazin

2017 Opel Insignia Grand Sport | Fanaticar Magazin

Nicht nur dass der Nachfolger bis zu 175 Kilogramm weniger auf die Waage bringen soll, nein der neue Insignia Grand Sport schaut gut aus, verdammt gut sogar. Eine scharfe Linienführung und eine deutlich dominantere Front sorgen dafür, dass der neue Insignia ausschaut als hätte spontan eine Klasse übersprungen. Auf den ersten Blick wirkt er, als hätte er kein Problem damit, sich mit Premium-Oberklasse vom Schlage eines 5er BMW, Audi A6 oder Mercedes-Benz E-Klasse zu messen. Passat? Pah!

2017 Opel Insignia Grand Sport | Fanaticar Magazin

2017 Opel Insignia Grand Sport | Fanaticar Magazin

Dazu kommt, dass der Insignia Grand Sport nicht nur größer wirkt, er ist es auch. Im Gegensatz zum Vorgänger streckt sich der Neue um 55 Millimeter auf 4.897 Millimeter. Viel mehr freuen dürften sich besonders die Passagiere im Fond, denn der Radstand wuchs um 92 Millimeter. Die 11 Millimeter breitere Spur dürfte Fahren des neuen Insignia besonders in den höheren Motorvarianten zu bisher ungeahnten Dynamikmanövern verleiten.

2017 Opel Insignia Grand Sport | Fanaticar Magazin

2017 Opel Insignia Grand Sport | Fanaticar Magazin

Besonders erfreulich für Sitzriesen ist die bis zu drei Zentimeter tiefere Positionierung des Fahrers. Allgemein ist das Cockpit sehr hochwertig gestaltet worden und laut Opel mit Top-Materalien ausgestattet.  Bei Infotainment System lässt Opel nicht mit sich lumpen und bringt die neusten Features auf den Touchscreen. Ganz besonders erfreulich ist hierbei der Wegfall der unnötig überladenen Knöpfearmada des Vorgängers.

2017 Opel Insignia Grand Sport | Fanaticar Magazin

2017 Opel Insignia Grand Sport | Fanaticar Magazin

Zu den Motoren gibt Opel noch keine Auskunft, wohl aber, dass eine neuentwickelte Achstufen-Automatik nun neu im Programm ist. Auch beim Allradantrieb gibt sich Opel selbstbewusst und preist ihn als den ausgereiftesten seiner Klasse an. Das weiterentwickelte FlexRide-Fahrwerk sorgt anhand der vom Fahrer wählbaren Modi Standard, Sport und Tour für ein optimales Fahrerlebnis. Man darf gespannt sein, wie sich der neue Insignia Grand Sport schlagen wird. Ein wenig gedulden müssen wir uns noch, feiert das neue Flagschiff seine offizielle Premiere doch erst im März 2017 auf dem Genfer Autosalon.

2017 Opel Insignia Grand Sport | Fanaticar Magazin

2017 Opel Insignia Grand Sport | Fanaticar Magazin

2017 Opel Insignia Grand Sport | Fanaticar Magazin

2017 Opel Insignia Grand Sport | Fanaticar Magazin

2017 Opel Insignia Grand Sport | Fanaticar Magazin

2017 Opel Insignia Grand Sport | Fanaticar Magazin

2017 Opel Insignia Grand Sport | Fanaticar Magazin

2017 Opel Insignia Grand Sport | Fanaticar Magazin

2017 Opel Insignia Grand Sport | Fanaticar Magazin

2017 Opel Insignia Grand Sport | Fanaticar Magazin

2017 Opel Insignia Grand Sport | Fanaticar Magazin

2017 Opel Insignia Grand Sport | Fanaticar Magazin

2017 Opel Insignia Grand Sport | Fanaticar Magazin

2017 Opel Insignia Grand Sport | Fanaticar Magazin

2017 Opel Insignia Grand Sport | Fanaticar Magazin

2017 Opel Insignia Grand Sport | Fanaticar Magazin

Fanaticar Magazin
Follow us

Fanaticar Magazin

born 2012 with the passion for luxury & speed
Fanaticar Magazin
Follow us