Abarth 124 Spyder | Fanaticar MagazinNoch vor ein paar Tagen schwärmte Dietmar noch vom alten Fiat 124 Spyder und nun gibt der Konzern Vollgas, und zwar sprichwörtlich. Wie schon neulich vermutet , bekommt der 124 Spyder auch eine Abarth Variante verpasst. Abarth 124 Spyder | Fanaticar MagazinDer Hecktriebler schaut deutlich grantiger aus und bringt es dank Turboaufladung auf grantige 170 PS / 124 KW gepaart mit einem manuellen oder automatisch mit Wippen geschalteten Sequenziale Sportivo Sechsgang-Getriebe. Wir können es kaum erwarten, die ersten Runden mit dem Abart 124 Spyder zu drehen.Abarth 124 Spyder | Fanaticar Magazin