Blancpain Women Ladybird | Fanaticar MagazinWährend viel Uhrenhersteller mittlerweile den Trend „bigger ist better“ nachgehen präsentiert die Prestigemarke „Blancpain“ im Rahmen der Pre-Basel es mal andersrum. Das hat auch einen Hintergrund. Man feiert nämlich den 60. Geburtstag des femininen Modells „Ladybird“ und damals galt es als schick Schmuckuhren in Miniaturform zu tragen. 
Blancpain Women Ladybird | Fanaticar MagazinDiese hat gerade mal einen Gehäusedurchmesser von 21,5 Millimeter und ist passend zum Jubiläum auf gerade mal 60 Stück limitiert. Auf ihrem Zifferblatt spielt sie mit dem gefächerten Design des Perlmutts, den acht Diamanten und den beiden tropfenförmigen Zeigern. 32 weitere Diamanten schmücken das Gehäuse aus Weißgold.

Das Automatikkaliber ist mit einer Spiralfeder aus Silizium gefertigt, das Armband aus lilafarbenem Louisiana-Alligatorleder mit besonders kleinen Schuppen. Der Preis steht noch nicht fest aber man darf sich sicher sein, dass sich die Preisklassifizierung trotz Miniuhr bei Blancpain nicht reduziert hat.