2016 Jaguar XJ | Fanaticar MagazinJaguar hat seiner Oberklasselimousine XJ für das Modelljahr 2016 wieder einige neue Features verpasst. Diesel Fans dürften dabei besonders frohlocken. Der 3.0 V6 bringt es nun auf 300 PS / 221 kW. Satte 700 Nm an maximalen Drehmoment prügeln den Selbstzünder dabei in nur 6,2 Sekunden von 0 auf 100 km/h. 2016 Jaguar XJ | Fanaticar MagazinAnsonsten zeichnet sich die Limousine durch dezente Modifikationen am Exterieur Design aus. Dazu gehören unter anderem Voll-LED Scheinwerfer und doppelte Tagfahrleuchten im J-Blade-Design. Der Innenraum wurde durch weiches Smi-Anilin-Leder und großflächige Holzeinlagen in Eiche nochmals aufgewertet. Ebenso auf den neusten Stand gebracht wurde das umfangreiche Infotainment System inklusive 8 Zoll Touchscreen. Wer auf die ultimative Sound-Beschallung steht, greift zum 1.300 Watt High-End-Audio-System von Meridian mit satten 26 Lautsprechern. 2016 Jaguar XJ | Fanaticar MagazinWer es noch kräftiger mag greift zum V6 Benziner (340 PS/ 250 kW), welcher optional mit Allrad verfügbar ist, oder zum brutalen XJR der mit seinem 550 PS starken 5.0 Liter V8 Kompressor die Hinterachse zum schwitzen bringt. Der aktuelle XJ ist ab sofort mit den neuen Ausstattungsversionen R-Sport und Autobiography bei den deutschen Jaguar Vertragspartnern zu Preisen ab 81.000 Euro erhältlich.2016 Jaguar XJ | Fanaticar Magazin2016 Jaguar XJ | Fanaticar Magazin