Lotus Exige Sport 380 | Fanaticar Magazin

Lotus Exige Sport 380 | Fanaticar Magazin

Mit dem Exige Sport 380 erhebt Lotus den Anspruch auf Supersportwagenstatus. Und, Hell Yeah … wenn nicht dieser Lotus, welcher dann? Zwar hören sich die 380 Pferde aus dem kompressorgeladenen-V6 heutzutage eher läppisch an, dafür punktet der Brite mit einem Leergewicht von gerade mal 1.100 Kilogramm.

Lotus Exige Sport 380 | Fanaticar Magazin

Lotus Exige Sport 380 | Fanaticar Magazin

Damit geht es in gerade mal 3,7 Sekunden von 0 auf 100 km/h und maximal auf bis zu 286 km/h. Doch High-Speed ist gar nicht das Metier des Exige Sport 380. Er hat eher ein Auge auf die kurvigen Asphaltwindungen einer jeden Rennstrecke geworden. Und da die Jungs von Lotus was von Ihrem Job verstehen, werden auch deutlich höher motorisierte Konkurrenten es schwer haben, sich mit diesem Biest zu messen.

Lotus Exige Sport 380 | Fanaticar Magazin

Lotus Exige Sport 380 | Fanaticar Magazin

Optisch schreit der Lotus Exige Sport 380 aus jedem Winkel nach Speed. Hier wurden nur die feinsten und vor allem leichtesten Materialien verwendet. Dazu wurde die Aerodynamik im Gegensatz zum Exige Sport 350 nochmals drastisch verfeinert und bringt es auf einen Anpressdruck von bis zu 140 Kilogramm was ein Gewinn von 60 % bedeutet. Danke der grandiosen Michelin Sport Cup 2-Reifen haftet der 380 auch bei hohem Kurvenspeed wie Patex auf dem Asphalt.

Lotus Exige Sport 380 | Fanaticar Magazin

Lotus Exige Sport 380 | Fanaticar Magazin

 

Lotus Exige Sport 380 | Fanaticar Magazin

Lotus Exige Sport 380 | Fanaticar Magazin

Lotus Exige Sport 380 | Fanaticar Magazin

Lotus Exige Sport 380 | Fanaticar Magazin

Lotus Exige Sport 380 | Fanaticar Magazin

Lotus Exige Sport 380 | Fanaticar Magazin

Lotus Exige Sport 380 | Fanaticar Magazin

Lotus Exige Sport 380 | Fanaticar Magazin

Lotus Exige Sport 380 | Fanaticar Magazin

Lotus Exige Sport 380 | Fanaticar Magazin

Lotus Exige Sport 380 | Fanaticar Magazin

Lotus Exige Sport 380 | Fanaticar Magazin

Lotus Exige Sport 380 | Fanaticar Magazin

Lotus Exige Sport 380 | Fanaticar Magazin

Lotus Exige Sport 380 | Fanaticar Magazin

Lotus Exige Sport 380 | Fanaticar Magazin

Lotus Exige Sport 380 | Fanaticar Magazin

Lotus Exige Sport 380 | Fanaticar Magazin

Lotus Exige Sport 380 | Fanaticar Magazin

Lotus Exige Sport 380 | Fanaticar Magazin

Lotus Exige Sport 380 | Fanaticar Magazin

Lotus Exige Sport 380 | Fanaticar Magazin

Für den perfekten Seitenhalt sorgen Carbonschalensitze, für die optimale Ruhestörung die Auspuffanlage aus Titan. Dank der Lotus Exklusive Abteilung lässt sich der Flitzer zudem nochmals personalisieren. Der Knaller ist aber der Preis: Gerade mal 89.900 Euro kostet das Vergnügen, Ferrari, Lamborghini, Porsche und co einen gehörigen Schrecken einzujagen.