Nikon KeyMission Actioncams | Fanaticar Magazin

Nikon KeyMission Actioncams | Fanaticar Magazin

Canon, Nikon, Sony… sie alle haben den Trend der Actionscams gnadenlos verpennt und GoPro den Markt quasi kampflos übergeben. Nun fletscht Nikon die Zähne und geht mit der KeyMission-Action-Kamera-Serie an den Start. Auf der Photokina 2016 werden die drei neuen Modelle KeyMission 360, KeyMission 170 und KeyMission 80 serstmals zu sehen sein. 

Nikon KeyMission 80 | Fanaticar Magazin

Nikon KeyMission 80 | Fanaticar Magazin

Den Anfang macht die 299 Euro teure KeyMission 80. Sie ist bis zu einen Meter wasserdicht und soll Fallhöhen von bis zu 1,5 Meter problemlos überstehen können. Sie ist geradezu prädestiniert für den robusten Outdoor Einsatz.

Nikon KeyMission 170 | Fanaticar Magazin

Nikon KeyMission 170 | Fanaticar Magazin

Die KeyMission 170 wird mit 399 Euro angegeben und erlaubt 4k Aufnahmen mit einem 170 Grad Weitwinkelobjektiv. Dank des optionalen Unterwassergehäuses sind Tauchtiefen von bis zu 40 Meter möglich (ohne Gehäuse 10 Meter). Für verwacklungsfreie Aufnahmen kommt ein Bildstabilisator zum Einsatz. Dazu lässt sie sich problemlos mit Smartphones und Tablets verbinden und fernsteuern.

Nikon KeyMission 360 | Fanaticar Magazin

Nikon KeyMission 360 | Fanaticar Magazin

Wer bereit ist 499 Euro auf den Tisch zu legen wird sich über die KeyMission 360 freuen die echte 360 Grad Videos in 4K UHD aufzeichnen kann. Sie ist wasserdicht bis zu einer Tiefe von 30 Metern und übersteht einen Sturz aus zwei Meter Höhe.

Man darf gespannt sein, wie sich die neuen Actionkameras von Nikon behaupten werden. GoPro wird sich sicherlich nicht einfach so geschlagen geben.

Fanaticar Magazin
Follow us

Fanaticar Magazin

born 2012 with the passion for luxury & speed
Fanaticar Magazin
Follow us