Raffles Patisserie | Fanaticar MagazinKaum eine Stadt in Europa beherbergt so viele verschiedene Kulturen wie Istanbul. Freunde der kulinarischen Genüsse kommen hier voll auf Ihre Kosten. Mit der Raffles Patisserie kommt nun eine weitere Besonderheit in die 15 Millionen Einwohner Metropole. Mit der Eröffnung des Raffles Hotel 2014 wollte man ein Symbol setzen für das junge Gesicht der Stadt. Das Hotel sitzt im Zorlu-Center, einem schicken Kultur- und Shopping-Zentrum, wo Mode und Genuss sich auf höchstem Niveau begegnen – der perfekte Platz also für eine ganz besondere Konditorei.Raffles Patisserie | Fanaticar MagazinDie von Sule Gündogan geführte Raffles Patisserie hat den Anspruch, das über viele Jahrhunderte überlieferte Handwerk europäischer Patissiers und Chocolatiers in Ehren zu halten – gekrönt von einem Hauch orientalischer Magie. Denn süße Köstlichkeiten genießen in der Türkei einen grandiosen Ruf. Christian Hirt, General Manager des Hotels, sagt über die neue Raffles Patisserie: „Süßwaren sind schon seit jeher ein Ausdruck türkischer Kultur. Sie spielen in jeder Lebensphase eine wichtige Rolle – von der Geburt über die Hochzeit bis hin zu religiösen Festlichkeiten. Süßes steht in diesem Land für Güte, Freundlichkeit und Optimismus.“Raffles Patisserie | Fanaticar MagazinOb nun köstliche Kuchen, Makronen und Kleingebäck, zart schmelzende Eiscremes oder hausgemachte Brote, Schokoladen und lokale Leckereien. Auf der Karte sind türkische Spezialitäten ebenso zu finden wie Klassiker der europäischen Konditoren-Kunst. Das Raffles wird damit – genauso wie die Stadt Istanbul selbst – zur Brücke zwischen Ost und West, zum Treffpunkt alter und neuer Zeiten.

 

 

marioroman
Follow us

marioroman

Fanaticar - live the passion
marioroman
Follow us