2016 - 1957 Jaguar XKSS | Fanaticar MagazinIrgendwie war da immer noch eine Lücke zu schließen bei Jaguar. 1957 kündigte der britischer Automobilhersteller den Bau von 25 XKSS an, dem ersten Supersportwagen der Welt. Im Februar 1957 zerstörte ein Brand im Werk Browns Lane insgesamt 270 Autos – darunter neun noch nicht komplettierte Jaguar XKSS. Dementsprechend blieb es bei bei 16 Exemplaren – vorerst. Denn nun, 60 Jahre später, hat Jaguar Classic auch die restlichen 9 Modelle in liebevoller Handarbeit produziert. Sie wurden nach Originalplänen und an den Originalschauplätzen gefertigt.

2016 - 1957 Jaguar XKSS | Fanaticar MagazinSomit bieten sie die identischen Spezifikationen wie die Originale aus den 50ern. Dabei geholfen haben die Erfahrungswerte vom E-Type Lightweight. Das alles hat natürlich seinen Preis. alle neun Käufer mussten rund 1 Million Pfund auf den Tisch legen um das Schmuckstück ab 2017 entgegen nehmen zu können. Dafür hat man einen echten Racer mit Le-Mans Historie in der Garage stehen.