Abarth 595 Pista

Abarth 595 Pista

Abarth bekommt Zuwachs in der 595 Familie. Der 595 Pista drängt sich mit einer Leistung von 160 PS (118 kW) genau zwischen der Basisversion Abarth 595 mit 107 kW (145 PS) und der Variante Abarth 595 Turismo mit 121 kW (165 PS). Er soll besonders die sportlich geprägte Fahrerschaft anlocken. 

In gerade mal 7,3 Sekunden sprintet der Rennfloh von 0 auf 100 km/h – Schluss ist erst bei 216 km/h. Dabei pumpt der turbogeladene 1,4 Benziner bis zu 230 Nm auf die Vorderachse. Neben dem manuellen Fünf-Gang-Schaltgetriebe hat der Kunde auch alternativ die Wahl, ein automatisiertes, sequenziell geschaltetes Getriebe zu wählen. Somit sind Gangwechsel direkt am Lenkrad möglich. 

Abarth 595 Pista

Abarth 595 Pista

Zu den vom Rennsport abgeleiteten Technik-Highlights des neuen Abarth 595 Pista zählen außerdem die High-Performance-Abgasanlage „Record Monza“ mit Dual-Mode-Technologie, die mattschwarz lackierten 17-Zoll-Leichtmetallräder im 14-Speichen-Design „Formula“ sowie das Sportfahrwerk mit kürzeren Federn von Eibach und aktiven Stoßdämpfern von Koni mit FSD-Technologie (Frequency Selective Damping) an der Hinterachse. Exklusiv im neuen Abarth 595 Pista ist das Angebot von Uconnect LIVE um die „Abarth Telemetrie“ erweitert. Diese Funktion macht dem Modellnamen alle Ehre – sie ist für schnelle Runden auf Rennstrecken konzipiert. 

Bei den Farben stehen Campovolo Grau, Gara Weiß, Abarth Rot, Record Grau und Scorpione Schwarz zur Wahl. Front- und Heckspoilerlippen, Spiegelkappen und Bremssättel sind in Kontrastfarben lackiert, wahlweise gelb, schwarz oder rot. Im Innenraum ist der Abarth 595 Pista unter anderem mit dem Infotainmentsystem UConnect mit HD-Touchscreen im 7,0-Zoll-Format, DAB , Bluetooth, Audio Streaming, Smartphone Mirroring und Internetfunktion gut ausgestattet.

Abarth 595 Pista

Abarth 595 Pista

Natürlich lässt sich der Abarh 595 Pista nochmals beliebig aufwerten. Dazu zählen beispielsweise mit schwarzem Leder bezogene Integral-Sportsitze, Bi-Xenon-Scheinwerfer, ein integriertes Navigationssystem, das elektrisch betätigte Panorama-Glasschiebedach Skydome oder ein hochwertiges Soundsystem von Beats Audio. Wer aber auf all das verzichten kann und einfach nur auf die „Pista“ will der ist mit schlanken 20.990 Euro dabei. 

Abarth 595 Pista

Abarth 595 Pista

 

Fotos: Abarth 

Fanaticar Magazin
Follow us

Fanaticar Magazin

born 2012 with the passion for luxury & speed
Fanaticar Magazin
Follow us

Letzte Artikel von Fanaticar Magazin (Alle anzeigen)