2018 BMW M3 CS | Fanaticar Magazin

2018 BMW M3 CS | Fanaticar Magazin

Langsam aber stetig nähert sich BMW mit dem legendären M3 der der 500 PS Marke. Der neue, auf gerade mal 1.200 Einheiten limitierte, BMW M3 CS bringt satte 460 Pferde auf die dicken Pneus und soll die typische M-Fahrspaß-Philosophie nochmals erweitern. 

2018 BMW M3 CS | Fanaticar Magazin

2018 BMW M3 CS | Fanaticar Magazin

Gerade mal 3,9 Sekunden vergehen bis Tempo 100 km/h – in Verbindung mit dem M Drivers Package sind maximal 280 km/h Topspeed drin. Für blitzschnelle Schaltvorgänge zeichnet sich dabei das 7-Gang-M-Doppelkupplungsgetriebe verantwortlich, welches sich bei Bedarf auch manuell über Schaltpaddel am Lenkrad durchschalten lässt. 

2018 BMW M3 CS | Fanaticar Magazin

2018 BMW M3 CS | Fanaticar Magazin

Beim Fahrwerk verlässt sich BMW im M3 weitestgehend auf die Performance des Competition Pakets aus dem M3. In den Radkästen wurden vorne 19-, hinten 20 Zoll Leichtmetallräder mit Gummicupummantelung made by Michelin platziert. Wahlweise sind statt der Semi-Slicks auch reguläre Michelin-Sport-Straßenreifen erhältlich. 

2018 BMW M3 CS | Fanaticar Magazin

2018 BMW M3 CS | Fanaticar Magazin

Der Innenraum gibt sich nicht gerade bescheiden mit der großzügigen Verwendung von Leder und Alcantra und das ist auch gut so. Es sorgt für das sportliche Flair, dass einem M3 zusteht, vergisst dabei aber auch nicht Komfort auf der anderen Seite. 

2018 BMW M3 CS | Fanaticar Magazin

2018 BMW M3 CS | Fanaticar Magazin

Exklusiv für den neuen M3 CS wurde die Abrisskante aus GFK auf dem Heckdeckel neu gestaltet. Dieser so genannte Gurney trägt zusammen mit dem Frontsplitter und dem Heckdiffusor zu einer größtmöglichen Reduzierung des dynamischen Auftriebs bei. 

2018 BMW M3 CS | Fanaticar Magazin2018 BMW M3 CS | Fanaticar Magazin

2018 BMW M3 CS | Fanaticar Magazin

Wer nun Interesse hat kann sich den neuen BMW M3 CS ab Januar 2018 bestellen. Die ersten Modelle sollen ab März 2018 zu den Kunden rollen. 

Fotos: BMW 

Mario-Roman Lambrecht

Journalist, Fotograf bei MarioRoman Pictures
Mario-Roman Lambrecht wurde 1980 in Niedersachsen geboren und wuchs in Nordrhein- Westfalen auf. Seit 2000 lebt er in der Hansestadt Hamburg, wo er fortan seinem Beruf als freier Fotograf und Autojournalist nachgeht.

Letzte Artikel von Mario-Roman Lambrecht (Alle anzeigen)