Kia Sportage "Dream-Team Edition" | Fanaticar Magazin

Kia Sportage „Dream-Team Edition“ | Fanaticar Magazin

Der Kia Sportage erfreut sich hierzulande größter Beliebtheit. Um den Trend weiterhin zu halten, legen die Koreaner nun eine besondere „Dream-Team Edition“ auf. Basierend auf der gehobenen Ausstattung „Vision“ kommen zudem Zwei-Zonen-Klimaautomatik, beheizbares Lenkrad, Supervision-Instrumente mit LCD-Display, selbstabblendender Innenrückspiegel, Regensensor, dunkel getönte Scheiben ab B-Säule) und LED-Rückleuchten zum Einsatz. Dazu kommt noch eine Sicherheitsausstattung die sich auf dem neusten Stand der Technik befindet. 

Wer es noch komfortabler mag, bestellt sich das Paket „Premium+“ oben drauf und erhält für 2.200 Euro Aufpreis unter anderem eine schwarze Lederausstattung (Sitzkontaktflächen in Leder, Nähte in Kontrastfarbe), elektrisch einstellbare Vordersitze, Acht-Zoll-Kartennavigation, JBL Premium-Soundsystem mit acht Lautsprechern, digitalen Radioempfang, Smart-Key und Startknopf, Parksensoren vorn und Applikationen in Hochglanzschwarz an der Zentralkonsole.

Beim Antrieb hat der Kunde die Wahl zwischen einem Benziner und zwei Turbodieseln, die je nach Motorisierung über Front- oder Allradantrieb verfügen. Für den Kia Sportage in der „Dream-Team Edition“ sind mindestens 26.390 Euro fällig. 

Foto: Kia 

Fanaticar Magazin
Follow us

Fanaticar Magazin

born 2012 with the passion for luxury & speed
Fanaticar Magazin
Follow us

Letzte Artikel von Fanaticar Magazin (Alle anzeigen)