2018 Opel Insignia GSI Sports TourerDass der neue Opel Insignia ein echtes Sahnestück geworden ist, wurde nun schon mehrfach unter Beweis gestellt. Auf der IAA in Frankfurt stellten die Rüsselsheimer nun die geschärfte GSI Variante mit 210 PS-Bi-Turbo-Diesel als Sports Tourer vor. 2018 Opel Insignia GSI Sports TourerDer Zweiliter-Vierzylinder des Insignia GSI Sports Tourer bringt es auf imposantes Drehmoment von 480 Nm welches das Opel-Flagschiff dank serienmäßigen Allrad sofort in Traktion umsetzt. In gerade mal 7,9 Sekunden geht es von 0 auf 100 km/h, maximal sind 231 km/h. 

Wem das Thema Diesel derzeit zu heikel ist bekommt als Alternative den 260 PS / 191 kW starken Turbo-Vierzlinyder vorgesetzt. Der bringt es zwar nur auf 400 Nm Drehmoment, die Beschleunigung erhöht sich aber auf 7,5 Sekunden von 0 auf 100 km/h und der Topspeed auf 245 km/h. 2018 Opel Insignia GSI Sports Tourer

Der Opel Insignia GSI Sports Tourer kommt nochmal satter daher als die normalen Varianten was unter anderem an der 10 Millimeter Tieferlegung liegt. Das schmeichelt natürlich den gewaltigen 20 Zöllern in den Radkästen. Hinter den Felgen schlummert eine bissige Brembo-Bremse die auf die auf die sportliches Performance des Sportkombi abgestimmt ist. 

Ebenso bekam der Innenraum einen sportlichen Touch. Das unten abgeflachte Sportlederlenkrad und die Aluminium-Pedalerie verstärken das Renn-Feeling im Cockpit weiter.2018 Opel Insignia GSI Sports Tourer

Der Insignia GSi setzt eine lange Tradition von sportlichen Opel-Modellen mit der Bezeichnung GSi fort. Erstmals sorgten 1984 der Manta GSi sowie der Kadett GSi (115 PS aus 1.800 cm3) für Furore. Bereits vier Jahre später leistete der Kadett 2.0i GSi 16V dank zweier obenliegender Nockenwellen und Vierventiltechnik 150 PS. Dieser Hightech-Motor fand sich auch im Nachfolgemodell, dem ersten Astra wieder.2018 Opel Insignia GSI Sports TourerAlternativ gab es ab 1993 einen Astra GSi mit 1.800 cm3 und 125 PS. Auch bei den verschiedenen Corsa-Generationen gab es GSi-Modelle: Los ging’s mit dem 100 PS starken Corsa A (1988), der längst ein gesuchter Klassiker geworden ist. Schluss war dann mit dem Corsa D im August 2012 – vorübergehend!  So und nun Schluss mit Lustig! Die nächsten drei Buchstaben ,die wir am Heck des Insignia sehen wollen sind OPC! 

Fotos: Opel 

 

 

Fanaticar Magazin
Follow us

Fanaticar Magazin

born 2012 with the passion for luxury & speed
Fanaticar Magazin
Follow us