2018 Porsche 911 GT3 Touring-PaketWenn man einen Sportwagen mit einem Skalpell vergleichen würde, der Porsche 911 GT3 wäre die perfekte Definition dafür. Im Rahmen der IAA 2017 präsentiert Porsche nun 911 GT3 mit Touring-Paket. Das Besondere daran: Er ist ausschließlich mit manuellem Sechsgang-Getriebe zu haben und besitzt statt des feststehenden Heckflügels einen variablen Heckspoiler wie der 911 Carrera. Er ist eine Hommage an eine Ausstattungsvariante des legendären 1973er Porsche 911 Carrera RS. 2018 Porsche 911 GT3 Touring-PaketMal abgesehen von dem Wegfall des charmanten Heckspoilers bleibt der Porsche 911 GT3 mit Touring-Paket weitestgehend unangetastet. Nicht verfügbar sind für diese Variante die Ausstattungsumfänge Clubsport-Paket und Alcantara, ansonsten darf man fleißig auf der Optionsliste Kreuze setzen. Dabei sollten aber mindestens 152.416 Euro auf dem Konto vorhanden sein. 2018 Porsche 911 GT3 Touring-PaketUnter der Motorhaube werden 500 PS aus einem Vierliterhochleistungssauger generiert. Der Boxer sorgt für ein maximales Drehmoment von 460 Nm auf die gewaltigen 20 Zöller auf der Hinterachse. Dank des straffen Fahrwerks, einer Hinterachsquersperre und der mitlenkenden Hinterachse ist der GT3 mit Touring-Paket bestens für die Kurvenhatz gerüstet. Die Option Touring-Paket ist ab sofort bestellbar und wird wahlweise ohne Aufpreis angeboten.2018 Porsche 911 GT3 Touring-Paket 2018 Porsche 911 GT3 Touring-Paket2018 Porsche 911 GT3 Touring-PaketFotos: Porsche 

Fanaticar Magazin
Follow us

Fanaticar Magazin

born 2012 with the passion for luxury & speed
Fanaticar Magazin
Follow us