2018 Škoda CitigoMit dem Škoda Citigo haben die Skandinavier wieder mal einen richtigen Glücksgriff gemacht. Mit einer Länge von gerade mal 3,597 Metern ist er gerade zu prädestiniert für den urbanen Lifestyle der Großstädte. Nun wurde der Citigo überarbeitet und bietet trotz seiner kompakten Maße noch mehr Komfort, Sicherheits und Technologiefeatures.

Die Frontpartie wurde komplett überarbeitet, die vorderen Scheinwerfer sind ab der Serie Ambition serienmäßig mit LED-Tagfahrlicht ausgestattet. Die Nebelscheinwerfer gibt es jetzt mit Abbiegelicht-Funktion (optional ab Active), die Rückscheinwerfer wurden dunkelgetönt. Fu?r erho?hten Komfort sorgen außerdem der City Safe Drive mit Licht- und Regensensor sowie der Light Assist mit der Coming-Home-Funktion (optional ab Ausstattungslinie Active). Auf Wunsch gibt es 16 Zöller in die Radkästen.

2018 Škoda CitigoBei den technischen Features verwöhnt der Citigo Fahrer und Beifahrer. Dazu gehört ein Multifunktionslederlenkrad, eine Klimaautomatik, das Infotainmentsystem Swing nebst zugehöriger App Move&Fun, sechs Lautsprecher, ein Farbdisplay und ein Maxi-Dot-Display (Serie beim CNG-Motor). Ebenso ist der neue Citigo sicherheitstechnisch auf dem neusten Stand.

Bei den Motoren setzt Škoda auf moderne Dreizylindermotoren von 60 PS bis 75 PS. Alternativ ist auch eine Erdgasvariante mit 68 PS verfügbar. Besondere Emotionen sollten man auch beim Topmotor nicht erwarten. 13,5 Sekunden vergehen von 0 auf 100 km/h. Es ist fraglich, wann die Höchstgeschwindigkeit von 173 km/h erreicht wird. Doch das ist auch nicht sein Genre. Der Citigo steht für flottes Fahren in der Stadt und dafür reicht die Power allemal. Der Verbrauch wird in der Green Tec Version mit gerade mal 4,1 Litern im Schnitt angegeben. Mehr Infos gibt es hier.2018 Škoda Citigo

Fotos: Škoda

marioroman
Follow us

marioroman

Fanaticar - live the passion
marioroman
Follow us