Fanaticar soll dem Leser eine große Abwechslung an Themen und Meinungen bieten. Deswegen setzen wir auf Redakteure aus den verschiedenensten Bereichen.

Fanaticar stellt sich vor:

Mario-Roman Lambrecht (Gründer / Redaktion / Fotograf)

2014 Porsche Macan Turbo - Fanaticar Magazin

Mario-Roman Lambrecht

Mario-Roman Lambrecht wurde 1980 in Niedersachsen geboren und wuchs in Nordrhein- Westfalen auf. Seit 2000 lebt er in der Hansestadt Hamburg, wo er fortan seinem Beruf als freier Fotograf und Autojournalist nachgeht. Seine Passion sind exklusive Automobile und die USA. Und diesen geht er auch besonders gerne nach. Leitspruch: Kommt Romi geht Gummi!

URL: http://www.marioroman.com
Facebook: https://www.facebook.com/marioromanpictures

Dietmar Stanka (Redaktion )BMW i8 - Fanaticar Magazin

Dietmar Stanka wandte sich bereits als 15-jähriger dem Journalismus zu. Für die Nordbayerischen Nachrichten berichtete er über Eishockey und Musik-Events in seiner Heimatstadt Pegnitz.

2000 entdeckte Dietmar Stanka den Journalismus wieder und berichtete bis Anfang 2005 für GSC Research als Wirtschaftsjournalist über Hauptversammlungen und Pressekonferenzen aus dem Raum München.

Zeitgleich verwandelte er seine Hobbys Automobil und Reisen in einen erfüllenden Beruf um. Dietmar Stanka schreibt als freier Journalist Fahrberichte, Themen rund ums Automobil und Reisegeschichten aus aller Welt für verschiedene Medien. Unter anderem für die F.A.Z., den Donaukurier, die PNP, EURO sowie exklusiv für neuwagen.de und weitere Internetportale mit automobilen Hintergrund.

URL: www.dietmarstanka.de
Facebook:  https://www.facebook.com/dietmar.stanka

Simone Amores (Redaktion / Lifestyle)Fanaticar-Citroen-C4-Cactus-C1-422

Als Hamburger Deern, lebt Simone Amores im hohen Norden und fröhnt ihren Leidenschaften: Schnelle Autos, modeln und reisen! Sie ist in der Online-Welt zu Hause, ist aber auch gerne mal ganz Oldschool ohne Computer und Handy unterwegs.

URL: http://www.simone-amores.de

Julien Pohl (Redaktion-Motorrad  / Video )

Volkswagen Touareg V8 TDI - Fanaticar Magazin

Julien Pohl

2009 entdeckte ich den Motorradsport für mich und somit das noch nicht all zu verbreitete Freestyle Motorrad Stuntriding. Im laufe der Zeit entdeckte ich zusätzlich den Filmbereich für mich. Dazu trug bei, dass ich immer gerne Videos von mir selbst machen wollte, wie ich meine Stunts auf dem Motorrad mache. Das hat mir alles so gut gefallen, dass ich 2012 angefangen habe Digital Film and VFX zu studieren. Man könnte sagen, dass ich neben dem Stuntriding mein Talent auch im Filmbereich gefunden habe.

URL: http://www.julienpohl.de
Facebook: https://www.facebook.com/eyesPicturesfilm
Facebook: https://www.facebook.com/julienpohl

Peter Ruch (Redaktion / Classics) 

Peter Ruch - Fanaticar Magazin

Peter Ruch – Fanaticar Magazin

Peter Ruch ist seit 1966 Schweizer, lebte lange dort und und auch da, vor allem in Lateinamerika, aber jetzt im Emmental. Dort bohrt er zumeist die Löcher in den Käse – und schreibt ansonsten über Autos. Zu lesen ist das, unter anderem, auf www.radical-mag.com.

Susie von den Stemmen (Redaktion/Lifestyle)

Susie von den Stemmen- Fanaticar Magazin

Susie von den Stemmen- Fanaticar Magazin

Arbeitet seit 20 Jahren als Redakteurin. Angefangen hat alles beim Fernsehen, dann als Journalistin bei Print und Online. Das Thema Auto war schon immer eines ihrer Lieblingsthemen. Selbst ihr erstes Auto, einen alten Volvo 164 besaß sie zweimal. Einen zum Fahren, den andere zum „Ausschlachten“. Mittlerweile testet Sie für mehrere Lifestyle-Magazine Fahrzeuge auf den verschiedensten Ebenen, interessiert sich sehr für die Menschen hinter der Marke, und versucht ihre Sicht der Dinge locker und authentisch zu verfassen.

 

Robert Seegers (Verkehrsrecht)

Robert Seegers - Fanaticar Magazin

Robert Seegers – Fanaticar Magazin

Robert Seegers vertritt die Philosophie, dass ein hoher Spezialisierungsgrad Voraussetzung für fundierte Beratung ist. Die Sozietät SG Rechtsanwälte betreut ihre Klienten in allen Fragen rund um das Verkehrsrecht, von der komplexen Schadensregulierung über Bußgeld- und Verkehrsstrafverfahren bis hin zu Themen der Fuhrparkverwaltung sowie der Entwicklung von Prozessabläufen bei der Unfallschadenregulierung.

Zu den Klienten gehören Autohäuser, Leasinggesellschaften, Speditionen, Werkstätten, Fuhrparks sowie Privatkunden.

Die Sozietät verfügt über eine Erfahrung aus weit über 20.000 durchgeführten Schadensregulierungen und mehr als 6.000 Bußgeld- und Verkehrs-strafverfahren.

URL: www.kfzundrecht.de