Für die Enthüllung des neuen Jaguar F-Type haben sich die Briten in Zusammenarbeit mit Hot Wheels etwas besonderes ausgedacht. Auf der extra designten, 323 Meter langen Strecke durfte ein Miniatur F-Type im Tarnkleid durch alle Stationen des Designprozesses rasen.

Natürlich durften dabei die obligatorischen Loopings, Sprünge, Kurven und Brückenüberquerungen nicht fehlen. Übrigens: Umgerechnet auf das Original hätte der große Bruder bis zu 480 km/h schnell sein müssen um den Parcours meistern zu müssen. Aber auch so hat der bis zu 575 starke Sportwagen keine Probleme mit Vortrieb -Versprochen. 😉

Fotos / Video: Jaguar Land Rover