Klassisch, elegant und immer passend.So wie die neue Tissot Gentleman Automatic, die ihre Klasse bereits im Namen trägt. Auf dem 40 Millimeter messenden Edelstahlgehäuse sitzend, verleiht die 18 Karat Roségoldlünette der Uhr eine edle Optik und bildet gemeinsam mit den gleichfarbigen Indexen und Zeigern einen gelungenen Kontrast zum Zifferblatt in vier Farbvarianten: von silber- über cremefarben bis hin zu Schokoladenbraun und Schwarz. Passende Armbänder aus Edelstahl oder Leder mit Kontrastnähten komplettieren den Look. 

Gentleman-like präsentiert sich auch das Innere der Uhr, zu bestaunen durch den gläsernen Sichtboden: Das Powermatic 80 Automatikwerk – hier in der Ausführung mit Siliziumspirale (ETA C07.811) – bildet das Herz dieses Zeitmessers und sorgt für bis zu 80 Stunden Gangreserve und konstante Präzision. Weitere Informationen entnehmen Sie bitte dem beigefügten Schweizer Pressetext. Die neuen Tissot Gentleman Automatic Modelle sind voraussichtlich ab Mai erhältlich. Unverbindliche Preisempfehlung:·       

Varianten mit Lederarmband: je 1.240,- Euro. Variante mit Edelstahlarmband: 1.300,- Euro