BMW 135i M - Fanaticar

BMW 135i M - Fanaticar

Nach knapp einem Jahr bekommt der neue BMW 1er mit dem 3 Türer Zuwachs in der Familie. Mit einer deutlich sportlicheren Linie möchte BMW die Dynamiker unter den 1er Fans ansprechen. Besondere Details: Die breiten Türen mit den rahmenlosen Scheiben, die geschlossene auch an der B-Säule nicht unterbrochene und im hinteren Bereich stakt eingezogene Fenstergrafik.Dazu gesellen sich kraftvoll konturierte Seitenwände mit deutlicher Betonung auf die hinteren Radhäuser. Die nach vorn verlängerte Seitenschwellerlinie soll den dynamisch gestrecken Charakter der Silhouette unterstreichen. 

BMW 135i M - Fanaticar

BMW 135i M - Fanaticar

Für eine persönliche Individualisierung sorgen die verschiedenen Designlinien BMW Sport Line, BMW Urban sowie das M Sportpaket. Aufeinander abgestimmte exklusive Ausstattungslinien sollen eine freudige Alternative zur Basisvariante geben.  Im Gegensatz zum Vorgänger wuchs der neue 85 Milimeter in der Länge und 17 mm in die Breite was dem Komfort deutlich zugute kommt. Auch der Fond wuchs in der Beinfreiheit um 21 mm. Die lässt sich im übrigen umklappen (optional 40:20:40) und erweitert das Kofferraumvolumen von 360 auf 1200 Liter. Der Innenraum glänzt wie schon der 5-Türer mit einer ausgezeichneten Haptik und guter Übersicht. Für mehr Fahrsicherheit und Komfort sorgt eine große Aufpreisliste optionaler Gimmicks wie BMW Connected Drive, Fernlichtassistent, Kurvenlicht, Spurverlassenswarnung etc. etc.

BMW 135i M - Fanaticar

BMW 135i M - Fanaticar

Der neuer 1er 3-Türer wird in folgenden Motorvarianten angeboten: Benzin- und Dieselmotoren mit BMW TwinPower Turbo Technologie; BMW 114i als neue Einstiegsvariante mit 75 kW/102 PS; außerdem zur Markteinführung verfügbar: BMW 116i (100 kW/136 PS), BMW 125i (160 kW/218 PS), BMW 116d (85 kW/116 PS), BMW 118d (105 kW/143 PS) und BMW 125d (160 kW/218 PS) sowie BMW 116d EfficientDynamics Edition mit 85 kW/116 PS, zusätzlichen verbrauchsreduzierenden Maßnahmen und einem CO2-Wert von 99 g/km im EU-Testzyklus. Ab November 2012 sind außerdem verfügbar: BMW 118i (125 kW/170 PS), BMW 120d (135 kW/184 PS) Alle Motorvarianten sind serienmäßig mit manuellen Sechsgangschaltgetriebe oder optional mit Achtgang-Automatikgetriebe beziehungsweise Achtgang-Sport-Automatik verfügbar.

BMW 135i M - Fanaticar

BMW 135i M - Fanaticar

Die Speerspitze stellt der M135i mit 3 Litern Reihensechszylindermotor und 235 kW/320 PS dar. Mit den M-spezifischen Fahrwerkskomponenten und aerodynamisch optimierten Karosseriemerkmalen soll das Topmodel für viel Fahrspaß bei höchstmöglicher Effizienz sorgen. Der 135i wird auch für den 5-Türer angeboten.

BMW 135i M - Fanaticar

BMW 135i M - Fanaticar

Um das Programm nochmals zu vervollständigen bietet BMW ebenfalls ab November x-Drive für die 1er Reihe an. Audi darf sich schon mal warm anziehen, denn in Kombination mit dem M135i werden sich die Ingolstädter nicht mehr auf Ihre Traktionsvorteile bei Nässe und Schnee ausruhen können.

Text: Mario-Roman Lambrecht
Fotos: BMW AG

weitere Impressionen:

BMW 135i M - Fanaticar

BMW 135i M - Fanaticar

BMW 135i M - Fanaticar

BMW 135i M - Fanaticar

BMW 135i M - Fanaticar

BMW 135i M - Fanaticar

BMW 135i M - Fanaticar

BMW 135i M - Fanaticar

BMW 135i M - Fanaticar

BMW 135i M - Fanaticar

BMW 135i M - Fanaticar

BMW 135i M - Fanaticar

BMW 135i M - Fanaticar

BMW 135i M - Fanaticar

BMW 135i M - Fanaticar

BMW 135i M - Fanaticar

BMW 135i M - Fanaticar

BMW 135i M - Fanaticar