Victorias Secret Hamburg - Fanaticar Flughafenshops sind oftmals die letzte Möglichkeit gestresster Jetsetter seiner Angebeteten noch etwas schönes mit auf den Weg zu bringen. Und wer in Hamburg landet kann sich jetzt nun über den deutschlandweit ersten Victoria’s Secret Store in Deutschland freuen. Dabei bleibt der Store aber exklusiv, denn nur Fluggäste im Terminal Bereich können den von 06:00 -21:00 Uhr geöffneten Store betreten.

Der 95 Quadratmeter große Store bietet eine große Vielfalt an Pflegeprodukten und Accessoires. Handtaschen, Geldbörsen, Schals, Sonnenbrillen und natürlich die berühmte Unterwäsche in verschiedenen Farben kann hier erworben werden. Ebenso groß ist die Auswahl an Pflegeprodukten wie Cremes, Körpersprays, Lipgloss und Parfüm. Speziell für die Reise hält Victoria’s Secret beispielsweise Ausweisetuis, Handytaschen und Trolleys bereit…Victorias Secret Hamburg - Fanaticar Lutz Deubel, Leiter Center Management des Hamburg Airport zeigte sich höchst erfreut: „Wir freuen uns, mit der Eröffnung des Victoria’s Secret Shop eine Deutschlandpremiere am Hamburger Flughafen feiern zu können. Unsere Fluggäste haben exklusiv die Möglichkeit, Produkte der bekannten, internationalen Marke zu erwerben. Das steigert die Attraktivität der Shoppingwelt am Hamburg Airport“, sagt Lutz Deubel, Leiter Center Management am Hamburg Airport. Zu finden ist der 95 Quadratmeter große Shop, den der Retail-Experte The Nuance Group AG betreibt, gegenüber der Gates A19/A20.

Fotos: Victoria’s Secret