2016 BMW M4 GTS | Fanaticar Magazin

2016 BMW M4 GTS

Klopf, Klopf, mein Name ist BMW M4 GTS und ich möchte mich kurz vorstellen. Meine Familie ist groß und sorgt bei der Nachbarschaft schon seit 30 Jahren für Kopfzerbrechen. Meine Vorgänger hießen BMW M3 GT, BMW M3 CSL, BMW M3 GTS oder BMW M3 CRT – ein beachtlicher Ahnenkatalog. Natürlich habe ich fleißig trainiert um meiner Familie keine Schande zu bereiten. Mein Dreiliter-Reihen-Sechszylinder bringt nunmehr auf 500 PS/ 368 kW und lässt mich dank serienmäßigen 7-Gang-M-Doppelkupplungsgetriebe in gerade mal 3,8 Sekunden von 0 auf 100 km/h sprinten. Bei 305 km/h geht mir zwar nicht die Puste aus aber Mama meint, das wäre genug. Richtig wohl fühle ich mich auf der legendären Nordschleife, mit der ich der Konkurrenz mit einer Rundenzeit von gerade mal 07:28 Minuten die Tränen in die Augen getrieben habe. 

2016 BMW M4 GTS | Fanaticar Magazin

2016 BMW M4 GTS

Dank intelligentem Leichtbau sind gerade mal 1,5 Tonnen voranzutreiben, was ein Leistungsgewicht von gerade mal 3,0 Kilogramm pro PS bedeutet. Dafür wurden konsequente Gewichtsreduzierungen sowohl am Interieur als auch am Exterieur vollzogen. Dazu gehören Schalensitze aus Carbon, Türschlaufenziehschlaufen sowie die neu gestaltete Motorhaube, das Dach und der einstellbare Frontsplitter, bestehend aus kohlenstofffaserverstärktem Kunststoff (CFK). Ebenso wurde der verstellbare Heckflügel aus CFK gefertigt, der von filigranen, CNC-gefrästen Haltern aus Aluminium getragen wird. Zwischen dem Karbon-Diffusor röhrt eine 20 Prozent leichtere Abgasanlage aus Titan heiser seine Power aus den vier Endrohren.

2016 BMW M4 GTS | Fanaticar Magazin

2016 BMW M4 GTS Interieur

Hinter den exklusiven mit Michelin Pilot Cup Sport 2 Pneus bestückten M-Leichtmetallrädern arbeitet eine bissige M Carbon-Keramik-Bremse, die jeder Herausforderung gewachsen ist. Dazu kommt ein 3-Wege M-Gewindefahrwerk welches sich optimal für die Rennstrecken dieser Welt anpassen lässt. Wer es noch sportlicher mag ordert gleich das „Clubsport-Paket“ mit Überrollbügel hinter, Vordersitzen in Acid Orange, renneinsatztaugliche 6-Punkt-Gurte** und einen Feuerlöscher. Gerade mal 700 Einheiten werden von mir gebaut werden, erstmals auch für den nordamerikanischen Markt. Mein Name ist BMW M4 GTS und ich bin da um Dich glücklich zu machen!!!

2016 BMW M4 GTS | Fanaticar Magazin

2016 BMW M4 GTS Titanauspuff

2016 BMW M4 GTS | Fanaticar Magazin

2016 BMW M4 GTS Interieur

2016 BMW M4 GTS | Fanaticar Magazin

2016 BMW M4 GTS Motor

2016 BMW M4 GTS | Fanaticar Magazin

2016 BMW M4 GTS Clubsport Paket

2016 BMW M4 GTS | Fanaticar Magazin

2016 BMW M4 GTS

2016 BMW M4 GTS | Fanaticar Magazin

2016 BMW M4 GTS

2016 BMW M4 GTS | Fanaticar Magazin

2016 BMW M4 GTS