2017 BMW 5er | Fanaticar Magazin

2017 BMW 5er | Fanaticar Magazin

Jetzt wird es langsam ungemütlich für die neue Mercedes-Benz E-Klasse. Mit dem neuen 5er schickt BMW einen Konkurrenten in den Ring der Premium-Mittelklasse, der ihr ordentlich Contra gibt. Die siebte Generation des mittlerweile mehr als 7,6 Millionen Mal verkauften 5ers möchte den perfekten Spagat zwischen hoher Effizienz, Kraft und Intelligenz übermitteln. 

2017 BMW 5er | Fanaticar Magazin

2017 BMW 5er | Fanaticar Magazin

Wie schon bei allen anderen neuen BMW Modellen sind nun die Scheinwerfer eins geworden mit dem Kühlergrill. Dadurch wirkt der Bayer nochmals satter. Die restliche Linienführung ist zwar sportlich modern aber dennoch klassisch elegant geblieben. Unter der Haube kommen zum Marktstart vier Motorisierungen von 190 PS/ 140 kW bis 340 PS/250 kW auf den Markt- wahlweise als Diesel oder Benziner. Bis auf den 520d werden alle 5er serienmäßig mit der 8-Gang-Steptronic-Automatik ausgerüstet.

2017 BMW 5er | Fanaticar Magazin

2017 BMW 5er | Fanaticar Magazin

Als Effizienz-Highlight bringt BMW ab März 2017 den Plugin-Hybrid 530e iPerformance mit 252 PS/185 kW und einer rein elektrischen Reichweite von bis zu 45 Kilometern auf die Straße. Wer dagegen auf pure Kraft steht wird sich über den BMW M550i xDrive freuen. Der sprintet dank Allrad in nur 4,0 Sekunden von 0 auf 100 km/h. Die Power von 462 Pferden und das Drehmoment von bis zu 650 Nm dürften nur ein kleiner Vorgeschmack auf den M5 sein, der dem Mercedes-AMG 63 wohl kräftig in den Hintern treten dürfte.

2017 BMW 5er | Fanaticar Magazin

Gestensteuerung beim neuen 5er BMW

Dank eines neuen Leichtbaukonzepts bringt der neuer 5er bis zu 100 Kilogramm weniger auf die Straße. Dazu kommt ein neu konstruiertes Fahrwerk, ein niedriger Fahrzeugschwerpunkt und eine grandiose Gewichtsverteilung. Alternativ zum reinen Hinterradantrieb ist bei allen Motorvarianten bis auf den 530e auch das intelligente Allradsystem xDrive verfügbar. Somit wird der Fahrdynamik auch unter widrigen Umständen kein Strich durch die Rechnung gemacht.

2017 BMW 5er | Fanaticar Magazin

2017 BMW 5er | Fanaticar Magazin

Besonders stolz ist man bei BMW auf den neuen optionalen Spurhalteassistenten der dem Fahrer auf Wunsch Gas geben, Bremsen und Lenken abnimmt, und das bei bis zu 210 km/H. Die intelligente Auto Start Stopp Funktion arbeitet nun strecken- und verkehrsabhängig und bietet damit noch mehr Fahrkomfort. Auch sonst werden die Passagiere mit dem feinsten verwöhnt was die Technik hergibt.

2017 BMW 5er | Fanaticar Magazin

Das Head-Up Display wurde um 70 Prozent vergrößert

Das farbige Head-Up-Display wurde um 70 % vergrößert, die Spracherkennung soll nun noch deutlich intelligenter und schneller reagieren. Wie beim 7er reagiert das Multimediasystem darüber hinaus auch auf Gestensteuerung. Alle Infos werden über ein knackscharfes 10,25 Zoll Touchscreen dargestellt. Natürlich lassen sich alle Funktionen auch wie gewohnt über das bestens durchdachte iDrive System bedienen.

2017 BMW 5er | Fanaticar Magazin

2017 BMW 5er | Fanaticar Magazin

Der neue BMW 5er möchte das beste aus zwei Welten repräsentieren: Die Fahrdynamik des 3ers gepaart mit dem Komfort und Technikanspruch aus dem 7er. Die 8 Millionen Marke sollte so schnell geknackt werden können. Los geht es übrigens ab 45.200 Euro für den BMW 520d mit manuellem 6-Gang-Schaltgetriebe. Der BMW M550i xDrive startet bei 82.700 Euro. Wir sind schon gespannt auf die erste Testfahrt.

2017 BMW 5er | Fanaticar Magazin

2017 BMW 5er | Fanaticar Magazin

2017 BMW 5er | Fanaticar Magazin

2017 BMW 5er | Fanaticar Magazin

2017 BMW 5er | Fanaticar Magazin

2017 BMW 5er | Fanaticar Magazin