Bentley freut sich, die Erneuerung seiner langjährigen Partnerschaft mit Breitling anzukündigen, in der eine neue Generation von Uhren zu sehen sein wird, die Zweck und Stil vereinen und sich der Eleganz des Alltags verschrieben haben.

Adrian Hallmark, der Bentley’s Board für Vertrieb und Marketing war, als seine Marke die Vereinbarung mit Breitling unterzeichnete, ist jetzt der Chairman und Chief Executive von Bentley Motors. Er kommentierte: „Die langjährige Zusammenarbeit zwischen Bentley und Breitling ist ein leuchtendes Beispiel dafür, wie zwei gleichgesinnte Marken auf eine authentische Art und Weise zusammenarbeiten.

„Wenn wir uns unserem Jubiläumsjahr nähern, werden wir natürlich unsere Vergangenheit feiern, aber vor allem werden wir mit einer Leidenschaft für Innovation in die Zukunft blicken. Es gibt mir großes Vertrauen, mit Partnern wie Breitling weiterzumachen, die unser Engagement für technologische Exzellenz, fachmännisches Können und Pioniergeist teilen. “ 

Die erste dieser außergewöhnlichen Uhren ist der Premier B01 Chronograph 42 Bentley British Racing Green. Angetrieben von Breitlings Flaggschiff Manufacture Caliber 01, einem hauseigenen mechanischen Uhrwerk, das durch einen einzigartigen transparenten Gehäuseboden mit metallisiertem Bentley-Logo sichtbar ist, verfügt die Uhr über eine beeindruckende Gangreserve von 70 Stunden.

Premier B01 Chronograph 42 Bentley British Racing Green with a British racing green leather strap

Breitlings CEO Georges Kern freut sich auf die Fortsetzung der Partnerschaft mit Bentley. Er kommentierte: „Bentley und Breitling teilen so viele Werte. Beide Unternehmen sind bekannt für Qualität, Leistung und Design, und beide können auf starken historischen Hinterlassenschaften aufbauen. Es ist eine ideale Partnerschaft, und nach mehr als 15 Jahren ist es ein Vergnügen, ein weiteres Kapitel hinzuzufügen. „

Premier B01 Chronograph 42 Bentley British Racing Green with a British racing green leather strap