2019 Bentley Continental GT Convertible - Fanaticar Magazin

Nach dem C kommt das C. Soll heißen: Auf dem Bentley Continental GT Coupe folgt das Continental GT Cabriolet- kurz GTC . Und schaut mindestens genauso sexy aus wie die geschlossene Variante.

2019 Bentley Continental GT Convertible - Fanaticar Magazin
2019 Bentley Continental GT Convertible - Fanaticar Magazin

Man könnte sagen, ein Bentley ist irgendwie eine Spur zu dekadent, zu teuer, zu übertrieben. Wer allerdings jemals das Gefühl genießen durfte einen dieser Briten zu fahren weiß, dass gerade ein Bentley einem dieses besonders Lebensgefühl gibt, was kein Mercedes, kein BMW und kein Audi dieser Welt einem geben kann.

2019 Bentley Continental GT Convertible - Fanaticar Magazin

Und ja Bentley ist im Besitz von Volkswagen, und ja, GT wie GTC teilen sich die Plattform beide mit dem Porsche Panamera, aber nein das macht aus ihm keinen schlechteren Briten. Auch der Bentley Continental GTC wird wie der Rest im englischen Crewe gefertigt in einem harmonischen Teamwork aus Handwerk und Technik.

2019 Bentley Continental GT Convertible - Fanaticar Magazin

Und so darf auch der neue Bentley GTC auch wieder nur das Beste vom Besten repräsentieren. Soll heißen- nur edelste Materialien und modernste Technologien dürfen hier verbaut werden. Der neue GTC ist zudem 20% leichter als sein Vorgänger und hat eine 5 % höhere Steiffigkeit.

2019 Bentley Continental GT Convertible - Fanaticar Magazin

Das macht sich besonders im Vortrieb bemerkbar. Mit einem beherzten Kickdown erwacht das aufgeladene Sechsliter-Zwölfzylinder-Monster unter der Haube zum Leben und scheucht 635 Pferde über alle vier Räder auf den Asphalt. So vergehen gerade mal 3,8 Sekunden von 0 auf 100 km/h, Schluss ist erst bei 333 km/h.

2019 Bentley Continental GT Convertible - Fanaticar Magazin

Mächtige 22-Zoll-Räder mit Pirelli-Pneus in den Radkästen sorgen für die richtige Traktion. Eine Besonderheit der P-Zero reifen ist dabei das sogenannte Noise-Cancelling-System, welches die Fahrgeräusche im Innenraum reduziert. Ist das in 19 Sekunden verschlossene Dach übergestülpt wird es im neuen GTC so leise wie in der Coupé Variante des Vorgängers. Aber ganz ehrlich … wie lange werden wir noch den Luxus eines 12 Zylinders haben? Also S rein, Klappen auf und ein Hoch auf die Queen!

Fotos: Bentley