Gerade erst hat Volkswagen den Up! in der  GTI Variante rennstreckentauglich gemacht da setzen die Wolfsburger noch einen drauf und bieten ab sofort die R-Line für den Stadtflitzer an .

Das R-Line Exterieur Paket bietet unter anderem folgende Features: sportlich designte vordere Stoßfänger im neuen Design und Chromeinfassungen für die Nebelscheinwerfer, markante Seitenschweller in Wagenfarbe, silberfarbene Zierleiste im Kühlerschutzgitter, „R-Line“-Logos auf den Seitenteilen, ein schwarzes Dach sowie schwarze Spiegelkappen, abgedunkelte hintere Seitenscheiben und Heckscheibe und Leichtmetallräder „Triangle“ black, glanzgedreht 16″.

Wer möchte kann optional Leichtmetallräder des Typs „Polygon“ (195/40 R17) – wahlweise in schwarz oder in schwarz glanzgedreht, in die Radkästen hauen. Ob nun als GTI oder in ziviler Variante, die Optik des Up! wird mit dem ab 795 Euro erhältlichen R-Line Exterieur Pakets wird auf jeden Fall deutlich dynamischer und attraktiver.

Fotos: Volkswagen