Hyundai Kona Elektro - Fanaticar Magazin

Hyundai Kona Elektro – Fanaticar Magazin

Mit dem Kona hat Hyundai einen gefälligen SUV geschaffen, der auf den europäischen Markt zugeschnitten ist. Nach dem die bis zu 177 PS starken Benziner-Varianten schon auf die Straße gelangt sind, folgt nun der Kona Elektro.

Hyundai Kona Elektro - Fanaticar Magazin

Hyundai Kona Elektro – Fanaticar Magazin

Wie der Name schon sagt ist der Kona Elektro komplett elektrisch angetrieben und wird in zwei Leistungsstufen angeboten. Den Anfang macht eine 135 PS (99 kW) starke Variante die nach WLTP-Norm bis zu 300 Kilometer weit kommen soll. Die Top-Variante mit 204 PS (150 kW) bringt es auf ein maximales Drehmoment von 395 Nm und einen 0 auf 100 km/h Sprint in gerade mal 7,6 Sekunden. Die Reichweite wird hier mit maximal 470 Kilometern angegeben. Berechnet man mal die eigenen Erfahrungen mit bisherigen Elektroautos ein dürfte die reale Reichweite plus minus 100 Kilometer unter den Angaben sein, was immer noch eine ordentliche Leistung ist.

Hyundai Kona Elektro - Fanaticar Magazin

Hyundai Kona Elektro – Fanaticar Magazin

In beiden Modellen arbeitet ein Permanentmagnet-Synchronelektromotor, die Speicherung übernehmen im Unterboden platzierte Lithium-Polymer-Akkumulatoren. Die Ladezeit an einer 100 kW Ladestation wird mit 54 Minuten angegeben. Dann sind 80 Prozent der Akkuleistung wieder verfügbar. Der vollständige Ladezyklus über Nacht an einer Wallbox dauert 6 Stunden in der 99 kW und neuneinhalb-Stunden in der 150 kW Variante.

Hyundai Kona Elektro - Fanaticar Magazin

Hyundai Kona Elektro – Fanaticar Magazin

Der bevorzugt in schwarz oder grau gehaltene Innenraum wurde futuristisch eingerichtet. Analoge Instrumente haben hier keine Daseinsberechtigung. Ein Head-Up-Display mit einer Lichtstärke von 10.000 Candela sorgt selbst unter schlechtesten Lichtbedingungen für eine optimale Ablesbarkeit. Leider kommt es in einer Extra 8-Zoll-Scheibe daher und wird nicht direkt auf der Windschutzscheibe projiziert.

Bei den Sicherheitsfeatures setzt Hyundai auf modernste Technologie. Vom Lane Assistent bis zum Stau Assistenten ist alles vorhanden, was das Fahrerleben komfortabler macht. Seine Premiere wird der elektrifizierte Kona auf dem internationalen Autosalon in Genf feiern.

Fotos : Hyundai

Fanaticar Magazin
Follow us

Fanaticar Magazin

born 2012 with the passion for luxury & speed
Fanaticar Magazin
Follow us

Letzte Artikel von Fanaticar Magazin (Alle anzeigen)