2019 Audi e-Tron

Audi steht einfach darauf, seine quattro-Kräfte immer wieder in Form eines extremen, mit Schnee und Eis garnierten Untergrundes zu demonstrieren. Der legendäre Audi 100 quattro hat dies damals mit Bravour getan nun musste sich der e-Tron dieser Aufgabe stellen.

Dieser durfte sich nämlich mit Unterstützung von Red Bull die „Mausefalle“ auf der legendären Steif hochkämpfen. Mattias Ekström, Rallycross-Weltmeister und zweifacher DTM-Champion, hatte die Ehre den 503 PS (370 kW) starken E-SUV die bis zu 85 Prozent Steigung zu erklimmen.

2019 Audi e-Tron

Die Software wurde hierfür angepasst, 19-Zoll-Reifen mit Spikes sorgten für die nötige Traktion. Auch wurde das Fahrzeug mit einer Rücklaufsicherung samt Seil gesichert. Dabei wurde keine Zugvorrichtung genutzt. Und was soll man sagen, der Ruf ist gewahrt. Der Audi e-Tron hat ist nun der King of Kitzbühel.

Fotos: Audi