Die Sommeruhrenkollektion von BMW wurde vom Automobildesign inspiriert und besticht durch Sportgeist und einen visionären Ansatz. Der für seine Rennkultur bekannte Automobilhersteller ließ sich bei der neuen Kollektion von seinem Engagement für Leistung und unverwechselbare Details beflügeln. Das Ergebnis: vielseitige Begleiter für den Alltag. Während klassische BMW-Symbole wie das Propellerlogo auf dem Zifferblatt dezente Akzente setzen, spielen die Gehäuse mit aerodynamischen Formen und dynamischen visuellen Merkmalen, die den bekanntesten BMW-Sportwagen nachempfunden und perfekt geformt sind. Die neuen Modelle setzen ein Statement und kombinieren Freude, Leistung und Leidenschaft.

Die M Motorsport Kollektion setzt mit sportlichen Designs und hochwertigen Materialien unverkennbare Akzente, um auf und auch abseits der Rennstrecke ganz sicher Eindruck zu hinterlassen. Dieser Chronograph im Motorsportstil ist mit einem Edelstahl- oder Silikonarmband erhältlich, das einer Reifenlauffläche nachempfunden ist. Der gerändelte obere Ring und die legendären Rennstreifen werden Motorsportfans begeistern.

Die neue BMW-Uhrenkollektion ist ab Sommer 2019 erhältlich. Die Preise liegen zwischen 169 und 439 EUR. Journalisten können am 22. März am Hauptsitz der Fossil-Gruppe in Basel vorab einen ersten Blick auf die neuen Kollektionen werfen.