2019 Hyundai i30 N Fastback

Nachdem schon der reguläre Hyundai i30 N die Religionen einige GTI-Jünger ins Wanken gebracht hat wird es mit der Fastback-Variante nicht leichter werden. Die ist ab sofort käuflich zu erwerben und liegt im Grundpreis knapp 600 Euro über dem i30 N.

Konkret heißt das, der schon ab Werk üppig ausgestattte und 250 PS starke Hyundai i30 Fastback N liegt im Grundpreis bei 31.100 Euro. Wer ein wenig mehr Schub und Dynamik bevorzugt kann sich direkt die 275 PS starke Performance-Variante mit schicken 19 Zöllern samt Pirelli-P-Zero-Bereifung, einer elektronisch geregelten Differenzialsperre, einer Peformance-Bremsanlage und ein herrlichen Sportabgasanlage.

Auch die Fastback-Variante ist nur mit einem manuellen Sechs-Gang-Schaltgetriebe ausgestattet, man soll ja schließlich auch Spaß mit dem Kleinen haben. Die Sonderausstattung hält sich in Grenzen- maximal sind 37.770 Euro zu überweisen. Da kommt manch ein GTIler doch nochmal deutlich ins Grübeln.

Foto: Hyundai