2019 Seat Tarraco Wüste

Der Seat Tarraco könnte der Erfolgsgeschichte des Herstellers nochmal noch oben hieven. Aus dem Grund lassen die Spanier keine Idee aus um das machbare zu demonstrieren. Und so ließ man ihn in Nordafrika beim Dessert Camp nahe der Stadt Er Rachidia einfach mal im Sand rumspielen. Weil er es kann!

2019 Seat Tarraco Wüste

Und tatsächlich scheint sich der 190 PS starke 2.0 TSI mit seinem Allradsystem 4Drive nicht unwohl zu fühlen. Dazu Dr. Matthias Rabe, Forschungs- und Entwicklungsvorstand: „Der Tarraco ist ein echter Allrounder und in der Lage nahezu alle Fahrbedingungen zu meistern, auf der Straße aber auch abseits davon. Auf jedem Untergrund behält der Tarraco seine Dynamik“. Wir konnten uns übrigens auch schon einen ersten Eindruck vom Tarraco machen.

Fotos: Seat