2015 Volkswagen Passat GTE | Fanaticar MagazinMit dem neuen Passat (Fahrbericht) hat VW die Messlatte bei der Konkurrenz wieder extrem hochgelegt. Design, Interieur und das wichtigste beim Passat: Langstreckenkomfort rangieren mittlerweile auf Premium-Niveau. Auch beim Antrieb macht VW keine Kompromisse. Denn außerhalb von Deutschland sind Diesel immer weniger gefragt. Dagegen steigt das Interesse an Hybridfahrzeugen mit langer elektrischer Reichweite enorm, zumal oftmals massiv gefördert werden. Nach dem Golf GTE bekommt nun also auch der Passat ein Doppelherz verpasst. Einmal aufgeladen soll der GTE in der Lage sein bis zu 50 Kilometer am Stück komplett emissionsfrei hinter sich zu bringen. 

2015 Volkswagen Passat GTE | Fanaticar MagazinDer E-Mode sorgt dafür, dass der 156 PS (115 kW) starke 1,4 TSI Benziner dem 115 PS / 85 kW starken Elektromotor nicht in die Quere kommt. Da es sich hierbei um einen sogenannten Plug-In-Hybrid handelt lassen sich die platzsparend im Kofferraumboden verstauten Akkus sowohl an der Steckdose als auch während der Fahrt wieder aufladen. Arbeiten Elektromotor und Benziner zusammen bringt es der GTE auf eine Gesamtsystemleistung von respektablen 218 PS / 160 kW. Das reicht für einen Sprint von 7,4 Sekunden von 0 auf 100 km/h bei einem Drehmoment von maximal 400 Nm und einem Topspeed von 225 km/h. Rein elektrisch sind 130 km/h möglich. Der Verbrauch wird mit einem NEFZ-Verbrauch von gerade mal 1,6 Litern angegeben. Da wir ja nun mittlerweile alle wissen, das diese Werte leider nie in der Realität umgesetzt werden können, gehen wir von einem Verbrauch von 4-7 Litern im Alltag aus.2015 Volkswagen Passat GTE | Fanaticar Magazin

Eine spezielle Chrom-Kühlergrillmaske mit prägnanten blauen Streifen und ein komplett neu designter Stoßfänger sorgt für ein selbstbewusstes und eigenständiges Auftreten des Passat GTE. Vom Golf GTE abgeleitet sind die C-förmigen Tagfahrlichter. Diese C-Signatur ist gemeinsam mit den blauen Designelementen ein Erkennungsmerkmal aller Elektro- und Plug-In-Hybridmodelle von Volkswagen. Schon im Herbst 2015 soll der neue Passat GTE auf den Markt kommen, der Vorverkauf hat bereits in den ersten Ländern begonnen. Man darf gespannt sein, wie sich der Passat Hybrid im Gegensatz zu der Konkurrenz schlägt.2015 Volkswagen Passat GTE | Fanaticar Magazin 2015 Volkswagen Passat GTE | Fanaticar Magazin 2015 Volkswagen Passat GTE | Fanaticar Magazin 2015 Volkswagen Passat GTE | Fanaticar Magazin 2015 Volkswagen Passat GTE | Fanaticar Magazin 2015 Volkswagen Passat GTE | Fanaticar Magazin 2015 Volkswagen Passat GTE | Fanaticar Magazin 2015 Volkswagen Passat GTE | Fanaticar Magazin 2016-vw-passat-gte25 2015 Volkswagen Passat GTE | Fanaticar Magazin 2015 Volkswagen Passat GTE | Fanaticar Magazin 2015 Volkswagen Passat GTE | Fanaticar Magazin 2015 Volkswagen Passat GTE | Fanaticar Magazin 2015 Volkswagen Passat GTE | Fanaticar Magazin 2015 Volkswagen Passat GTE | Fanaticar Magazin