2018 Audi Q8

2018 Audi Q8

Nachdem Mercedes-Benz sich beim GLE Coupe bereits in ganz besonders dreister Art und Weise sich das Design des erfolgreichen BMW X6 angeignet hatte war es nur eine Frage der Zeit bis auch Audi sich auf den äußert lukrativen Markt der extravaganten SUV wagt. Erfreulicherweise haben sich die Ingolstädter beim Q8 dann doch lieber auf ein eigenes Design eingelassen anstatt dem zwar erfolgreichen aber immer noch peinlichen Kopieversuch der Schwaben nachzuahmen.

2018 Audi Q8

2018 Audi Q8

Ingesamt wirkt der neue Audi Q8 deutlich schicker als der eher bieder gestaltete Bruder Q7. Das liegt unter anderem daran, dass der Q8 mit einer Länge von 4,99 Meter, einer Breite von 2,00 Metern und einer Höhe von 1,71 Metern deutlich kompakter geraten ist was eine andere Linienführung erlaubt. Dennoch ist durch den Radstand von 3 Metern keine Platzangst auf den Sitzen zu befürchten. Wer bei Ikea wieder mal ein wenig übertrieben hat, darf sich über ein maximales Ladevolumen von 1.755 Liter freuen.

2018 Audi Q8

2018 Audi Q8

Besonders ins Auge fällt der imposante Kühlergrill der harmonisch mit den serienmäßigen LED-Scheinwerfern verbunden wurde. Auf Wunsch gibt es das unbedingt empfehlenswerte HD-Matrix-LED-System. Laut Audi sollen viele Details an den Ur-Quattro erinnern. Erkennen wir jetzt nicht unbedingt, sehr wohl aber die kraftvollen Linien die der Karosserie einen markanten Offroad-Look einbringen. Auch schick: Ein Leuchtband verbindet ähnlich wie beim Porsche 911 die beiden hinteren LED-Rücklichter miteinander.

2018 Audi Q8

2018 Audi Q8

Bei der Ausstattung bekommt der neue Audi Q8 selbstverständlich nur das Beste vom Besten verpasst, plus noch das Beste was die nicht unbedingt zimperliche Aufpreisliste hergibt. Das bereits aus dem A8, A7 und A6 bekannte MM touch Response System mit zwei großen Bildschirmen kommt auch hier zum Einsatz. Eine intelligente Sprachsteuerung soll ähnlich wie Siri auf Sätze wie „Ich habe Hunger“ reagieren und Vorschläge für den nächsten Raststop machen.

2018 Audi Q8

2018 Audi Q8

Ein detailiertes Head-Up Display versteht sich von selbst, das Bang & Olufsen Soundsystem sorgt für Druck auf den Ohren, und dank Car-to-X-Dienst soll ein möglichst stressfreies und vor allem staufreies Reisen ermöglicht werden.

2018 Audi Q8

2018 Audi Q8

Besonders stolz ist man bei Audi auf den Remote Garagenpilot der ähnlich wie beim BMW 5er und 7er auf Knopfdruck selbständig in die Garage rein und wieder rausfährt. Damit entfällt das lästige rausquälen aus der Tür vollständig. Von den Motoren ist bis dato wenig bekannt, man darf aber davon ausgehen dass es sich um das gleiche Portfolio wie beim Q7 handeln wird. Dabei sind alle Antriebe serienmäßig mit einem 48-Volt-Bordnetz ausgestattet worden, die den Q8 dank 12 kW Elektromotor zu einem Mildhybrid machen. Wir halten Euch auf dem laufenden zum neuen X6 Gegner.

Fotos: Audi

Limitierter Audi Q7 ABT Vossen auf der Essen Motorshow

BMW X5 Special Edition und BMW X6 M Sport Edition – Sporty look

BMW X5 M und X6 M Edition Black Fire – Bad Boys Deluxe