2019 BMW 3er (G20)

Der 3er gehört zu den wichtigsten Modellen von BMW- wenn es nicht sogar die wichtigste Baureihe ist. In seiner 40 jährigen Geschichte wurden weltweit mehr 15 Millionen Einheiten der 3er Reihe verkauft und ein Ende ist noch lange nicht in Sicht. Drum hat BMW heute im Rahmen des Pariser Modial de l’Automobile die neue 3er Limousine vorgestellt.

Beim optischen war schon vorher abzusehen dass sich der Bestseller wie schon der neue 5er an dem Big Boss – dem 7er orientieren wird. Und so wirkt die Linienführung ähnlich klassisch aber durch die kompakteren Dimensionen und anderen Eingriffen kommt dennoch

2019 BMW 3er (G20)

Fünf Motoren von 150 PS bis 265 PS zum Marktstart

Zum Marktstart im März 2019 werden fünf Motorisierungen zur Verfügung. Freunde des Reihensechszylinders müssen sich erst mal gedulden- sie müssen sich erst mal mit zwei kraftvollen Zweiliter-Vierzylinder-Turbo-Motoren begnügen. Der 320i bringt es auf 184 PS/135 kW, der 330i auf 258 PS / 190 kW. Auf der Diesel Seite kommt in der Basis 318d mit 150 PS/110 kW sowie der 320 mit 190 PS/140 kW zum Einsatz. Der 265 PS / 195 kW starke Reihensechszylinder-Diesel 330d bildet derzeit die Speerspitze. Selbstverständlich erfüllen alle Motoren die neue Abgasnorm Euro 6d-TEMP.

Um die Sportlichkeit noch mehr zu betonen bietet BMW bei der neuen 3er Limousine optional ein M-Sportfahrwerk an, welches die Karosserie um 10 Millimeter näher an den Boden bringt. Daneben kann auch ein adaptives M-Fahrwerk mit elektronisch geregelten Dämpfern und variabler Sportlenkung angeboten. Für mehr Sicherheit sorgt die ebenfalls optionale M-Sportbremsanlage – 330d und 330i können zudem auch noch mit einem M Sportdifferenzial geordert werden, was der Kurvendynamik zu Gute kommt.

Der „Freude am Fahren“ bleibt sich BMW also zum Glück auch weiterhin treu, was aber nicht heißt, dass dies ein Komfortverlust bedeutet. Je nach Ausstattungslinie ist der neue BMW 3er schon ordentlich ausgestattet. Natürlich lässt sich die Limousine optional nochmals ordentlich nach oben aufrüsten. Einzig das eigene Preislimit könnte einem hier zum Verhängnis werden. In der Basis sind mindestens 37.850 Euro für den 318d fällig. 

2019 BMW 3er (G20)

Fotos 

BMW